Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Jump! The Phillipe Halsman Story

Grosses Staraufgebot herrschte 2009 bei den Dreharbeiten zu „Jump! The Phillipe Halsman Story“ in Linz. Weltweit gefeierte Schauspieler waren mit dabei.

Jump! mit Patrick Swayze © Horst Einöder
Internationales Staraufgebot in Linz bei den Dreharbeiten zu „Jump! The Phillipe Halsman Story“: Joshua Sinclair führte Regie, weltweit gefeierte Schauspieler wie Patrick Swayze, Anja Kruse, Heinz Hönig und Ben Silverstone waren 2008 mit dabei. Das Werk handelt vom Leben des jüdischen Porträt- und Modefotografen Philippe Halsman – dargestellt vom Hollywood-Schauspieler Patrick Swayze in seiner letzten Rolle.

Die Drehorte für das Kinohighlight lassen sich bei einem Stadtspaziergang durch die Linzer Altstadt erkunden: die Hofgasse und der Hofberg, das Austria Classic Hotel Wolfinger am Hauptplatz sowie das Linzer Landhaus. Auch der Pöstlingberg war in einigen Filmszenen zu sehen – eine kurze Busfahrt bringt Besucher vom Zentrum aus rasch zu den Schauplätzen. Im Kaisersaal des Benediktinerstiftes Kremsmünster wurden die Gerichtszenen aufgenommen und im Keller des Theaters am Tötenhengst die Kerkerszenen gedreht.


Auch musikalisch hat Linz einen bemerkenswerten Beitrag zum Filmerfolg beigetragen: Das Brucknerorchester spielte die Filmmusik eigens im ORF-Landesstudio in Linz ein.

Informationen:
Linz Tourismus