Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Advent auf dem Bauernhof

Zum ursprünglichen Adventerlebnis bitten Österreichs Bauernhöfe: Zur Einstimmung auf das grosse Fest gibt es Kunsthandwerk zu bestaunen, traditionelles Backwerk zu verkosten und alte Weisen zu hören.

Weihnachten auf Gut Aiderbichl © Gut Aiderbichl

Bergweihnacht am Sixenhof in Achenkirch, Tirol
Die Bergweihnacht am Tiroler Sixenhof entführt zur Weihnachtszeit in die Vergangenheit, wenn die Lebend-Tierkrippe ihre Pforten öffnet und traditionell gebackenes Bauernbrot verkostet wird. Neben 14 weiteren Schauräumen des alten Hofes überrascht in der einstigen Kammer der Bauersleute der Christbaum, der nach regionalem Brauch geschmückt ist und Weihnachtsstimmung wie anno dazumal aufkommen lässt.
Sixenhof

Bergadvent beim Oberhauser in Holzhausen, Oberösterreich
Beim Oberhauser sorgen regionale Gaumenfreuden, gepaart mit Harfenmusik und ausgewähltem Kunsthandwerk, für besinnliche Stunden. Das junge Publikum lässt sich vom Grossvater Märchen erzählen, während die Eltern sich der Auswahl von besonderen Weihnachtsgeschenken widmen. Und wer noch keinen Christbaum hat, der sucht sich unter den prächtigen Baumkulturen des Oberhausers den schönsten aus.
Der Oberhauser

Markt auf Gut Aiderbichl, Salzburg
Beim Weihnachtsmarkt auf Gut Aiderbichl in Henndorf bei Salzburg feiern Besucher den Advent gemeinsam mit hunderten geretteten Tieren. Ein Rundgang durch den festlich geschmückten Hof, der abends von unzähligen Lichtern erhellt wird, gleicht so einer Wanderung durch ein Märchenland. Während in der Halle kunstvolles Handwerk und Geschenksideen präsentiert werden, wartet im Innenhof die grosse Lebend-Tierkrippe auf die Gäste.
Gut Aiderbichl

Kranzbinden in Stübing bei Graz, Steiermark
Im Freilichtmuseum Stübing zeigen erfahrene Bastlerinnen den Besuchern, wie der selbstgemachte Adventkranz gelingt und erklären den Ursprung dieses Brauchtums. Die Teilnehmer lernen, mit welchen Materialien und mit welcher Technik die Kränze gebunden werden und lassen ihrer Kreativität in der Gestaltung freien Lauf. Darüber hinaus tragen Lesungen, Weihnachtsgebäck und schmuckes Kunsthandwerk zur besinnlichen Atmosphäre in Stübing bei.
Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

Bergromantik in der Wildschönau, Tirol
Wie einst die Bergbauern, so stimmen sich heute die Besucher des alten Bergbauernmuseums „z’Bach“ beim Wildschönauer Bergadvent mit Schmalznudeln, heimischen Liedern und verlockenden Düften auf das grosse Fest ein. Inmitten der verschneiten Berglandschaft Tirols erleben sie romantisches Hüttenflair und machen sich mit der bäuerlichen Kultur vertraut.
Bergbauernmuseum

Advent beim Moarhofhechtl im Naturpark Almenland, Steiermark
Für ein vorweihnachtliches Familienerlebnis bietet sich ein Besuch beim „Moarhofhechtl“ in der Steiermark an, wo die Kinder selbst Kerzen ziehen oder Opa Schrenk beim Drechseln zusehen können. Nur einen winterlichen Spaziergang oder eine Pferdekutschen-Fahrt entfernt liegt der Birglhof, wo eine Krippenausstellung und Produkte vom Bauernhof in festlichen Geschenkpackungen auf die Besucher warten.
„Moarhofhechtl“ Familie Schrenk

Adventmärkte in Österreich