Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Tirol: Wildschönau

Das abgeschiedene Hochtal in den Kitzbüheler Alpen mit seinen vier Dörfern und 260 Bauernhöfen gilt als Geheimtipp unter Feriengästen. Denn es ist genau das, was sein Name verspricht: wild und schön.

Berge © Wildschönau Tourismus
Das besondere Flair des Alpentals wurde sogar schon „amtlich“ bestätigt: Der ADAC kürte die Wildschönau zur Nummer 1 aller Skigebiete im Alpenraum in der Kategorie „Klein & Fein“. Familienfreundlichkeit wird hier grossgeschrieben, aber auch Individualisten auf der Suche nach dem besonderen Etwas werden schnell fündig. Wer sich nicht fürs Skifahren erwärmen kann, erlebt die romantische Wildschönau auf die sanfte Tour: Beim Winterwandern, Schlitteln, Langlaufen oder einer aufregenden Winter-Klettertour im Hochseilgarten zieht der Winter noch ganz andere Saiten auf.

Aber die Wildschönau bietet Feriengästen auch abseits des Winters viele Möglichkeiten zum Erholen und Geniessen: Bei Wanderungen durch die Bergwelt, beim Verkosten des "Wildschönauer Krautingers", gebrannt aus der weissen Stoppelrübe oder bei Brauchtumsveranstaltungen, wo man auch wunderbar die Seele baumeln lassen kann.  

www.wildschoenau.at