Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Nonseum in Herrnbaumgarten
Besondere Empfehlungen der Redaktion

Ein verrucktes Dorf und ein Museum für Erfindungen, die keiner braucht. Verruckt wohlgemerkt, nicht verrückt!

Klapprodel für knappe Kofferräume © Nonseum / www.nonseum.at

Ein kleines unbeugsames Dorf in 212 Metern Seehöhe, nur eine Autostunde von Wien entfernt. Hier in Herrnbaumgarten, nahe der tschechischen Grenze und gleich hinter der Weinstadt Poysdorf, betrachtet man die Welt aus einem leicht schrägen Blickwinkel.

Stets fröhlich balancierend zwischen hintersinnigem Querdenken, freundlichem Professionalismus und wohlwollendem Missverständnis. Glanzstück der Verrucktheiten ist das Nonseum. Ein Museum voller Objekte, wie sie Karl Valentin eingefallen sein könnten: Vom Schuhstöckelschoner über die Zahnspange für dritte Zähne bis hin zum tragbaren Loch reichen die komischen Erfindungen.

Herrnbaumgarten: www.verruckt.at
Nonseum: www.nonseum.at

Geheimtipps aus Österreich

Vollbild einschalten