Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Lech Zürs am Arlberg

Es gibt sie noch, die weitläufigen Wanderregionen für Entdecker, Geniesser und sportlich Ambitionierte: Lech Zürs am Arlberg. Zahlreiche Kilometer beschilderte Wanderwege führen durch eine traumhafte Bergwelt mit Felsen, Wäldern und Weiden. Erst im Sommer 2012 feierte der mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Lechweg hier Premiere. Der Weitwanderweg führt durch eine der letzten Wildflusslandschaften Europas und startet am wunderschönen Formarinsee in Lech am Arlberg. Ein anderer Themenwanderweg namens „Der Grüner Ring“ entführt die Gäste in eine wundersame, geheimnisvolle Welt. Auf insgesamt drei Etappen warten neben Hexen und Riesen auch eine der exklusivsten Unterkünfte auf die Wanderer: Das Biwak am Madloch. Gönnen Sie sich ein paar Tage „Mehr Raum, mehr Zeit“ und entdecken Sie zusammen mit der Lech Card die vielen Geheimnisse von Lech Zürs im Sommer.

Rast auf einer Hütte © Lech Zürs Tourismus GmbH, Bernd Eisenschink
Rast auf einer Hütte © Lech Zürs Tourismus GmbH, Bernd Eisenschink
Lechweg: Paar beim Wandern am Bergsee © Bernd Eisenschink
Lechweg: Paar beim Wandern am Bergsee © Bernd Eisenschink
Tannenberg Region: Mädels beim Rasten © Tannberg Tourismus
Tannenberg Region: Mädels beim Rasten © Tannberg Tourismus
Lechweg: Wandern über Brücke © Bernd Eisenschink
Lechweg: Wandern über Brücke © Bernd Eisenschink
Dorfansicht: Lech Zürs © Christoph Schöch
Dorfansicht: Lech Zürs © Christoph Schöch
Biwak © Lech Zürs Tourismus GmbH
Biwak © Lech Zürs Tourismus GmbH
Tannberg Kapelle © Tannberg Tourismus
Tannberg Kapelle © Tannberg Tourismus
Biwak © Lech-Zürs Tourismus GmbH
Biwak © Lech-Zürs Tourismus GmbH
Zürsersee © Lech-Zürs Tourismus GmbH
Zürsersee © Lech-Zürs Tourismus GmbH
Sonnenuntergang © Lech Zürs Tourismus GmbH
Sonnenuntergang © Lech Zürs Tourismus GmbH
Lechweg: Paar auf Hängebrücke © Bernd Eisenschink
Lechweg: Paar auf Hängebrücke © Bernd Eisenschink
mehr Artikel