Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Steiermark Tipps von Josef Zotter

Josef Zotter bei der Produktion © Josef Zotter

Name: Josef Zotter

Beruf: Chocolatier / Bio-Landwirt /Andersmacher

Zitat: Wenn ich von weiten Reisen wieder in die Steiermark zurückkomme, dann freue ich mich auf unsere einzigartige heimische Küche.


Kurzbeschreibung

Mein kulinarisches Highlight…
Backhenderl mit Erdäpfelsalat und Saurer Karpfen.

Mein Lieblingsplatz zum Abschalten…
Der Essbare Tiergarten bei uns am Sonntag (weil geschlossen) wenn keine Besucher da sind, weil es dann ganz ruhig rundherum ist. Zwischen den vielen Tieren und der schönen Landschaft kann ich gut abschalten und die Seele baumeln lassen.

Nicht versäumen…
Die vielen superguten Buschenschenken - die gibt es nur in der Steiermark in dieser Form. Da wird wirklich noch in der Familie zusammengearbeitet und aufgetischt, was man selbst hergestellt hat. In jedem Buschenschank schmeckt die Jause anders, jeder hat so seine Familienrezepte – und es ist nicht immer offen. Nur wenige Wochen ist „ausg´steckt“.

Kein Tag ohne…
Kernöl, denn sonst wird aus dem besten Salat einfach kein Salat.

Was man in der Steiermark gesehen haben muss…
Die Riegersburg, wie sie hoch oben über dem Dorf thront – ganz am Rand des Felsens. Der Ausblick von der Riegersburg über das ganze Thermenland ist phantastisch.

Für Familien, die etwas ganz Besonderes gemeinsam erleben möchten, empfehle ich…
den Tierpark Herberstein.

Typisch österreichisch ist für mich…

Schönbrunn..., Wien und Salzburg, ...Kaiserschmarren und Marillen (Aprikosen) Palatschinken. Die österreichische Gemütlichkeit, die Mentalität der Gelassenheit. Österreich ist ein Land der Gastfreundschaft. Gäste werden bei uns herzlich willkommen geheissen und man ist bemüht sie bestmöglich zu verwöhnen. Nicht umsonst sind wir für Kulinarik und Kulturgenuss weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Chocolatier Josef Zotter zwischen den Kakaosäcken © Josef Zotter
Chocolatier Josef Zotter zwischen den Kakaosäcken © Josef Zotter
Die kulinarische Dreifaltigkeit: Wein, Apfel, Kürbis © Steiermark Tourismus, Harry Schiffer
Die kulinarische Dreifaltigkeit: Wein, Apfel, Kürbis © Steiermark Tourismus, Harry Schiffer
Zurück zur Angebotsübersicht