Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Schlittelbahnen in der Steiermark

Entdecken Sie die Steiermark von einer ganz anderen Seite. Mit dem Schlitten talabwärts - ob bei Tag oder bei Nacht - der Spass kommt auf jeden Fall nicht zu kurz.

Rodeln Schladming © Österreich Werbung / Peter Burgstaller
Längste Naturschlittelbahn in Schladming-Rohrmoos
Schladming, die steirische Sporthauptstadt, und Rohrmoos, das Familienskigebiet in der Dachstein-Tauern-Region, bilden eines der grössten Skizentren Österreichs, das durch zahlreiche internationale Weltcup-Rennen weit über die Landsgrenzen hinaus bekannt ist. In Schladming befindet sich auch die längste Naturschlittelbahn der Steiermark. Von 1.850 Metern Seehöhe geht es über die bestens präparierte Piste auf 7 Kilometern Länge hinunter ins Tal, bis 23.30 Uhr auch bei Flutlicht. Neben der Talstation der Hochwurzen Gipfelbahn gibt es eine Schlittenverleihstelle.
www.schladming-dachstein.at

St. Lambrecht
Auf 5,5 km geht es schnell bergab auf der Schlittelbahn von der Grebenzen nach St. Lambrecht. Ein Schlittelbus bringt Sie bequem zum Ausgangspunkt, bevor es rasend schnell nach unten geht.
www.naturpark-grebenzen.at

Ramsau
Die steirische Region Ramsau bietet Ihnen eine 3,5 Kilometer lange und beleuchtete Nachtschlittelbahn.
www.ramsau.com

Schlittelbahnen in der Steiermark