Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Tiefschnee-Workshop in Kaprun

Wie es sich richtig mit seinem Snowboard durch Neuschneehänge gleiten lässt, erfahren Freerider am Kitzsteinhorn und in den umliegenden Skigebieten beim Tiefschnee-Workshop der Hartweger’s Snowboard School in Kaprun im SalzburgerLand.

Tiefschnee Workshop in Kaprun / SalzburgerLand © Hartweger's: Ski und Board mit uns!
Auf dem theoretischen Unterrichtsplan stehen Aufklärung über alpine Gefahren und das richtige Verhalten bei Bergunfällen wie Risikomanagement und Kameradenrettung. Vor dem Start ins Gelände feilen die Snowboarder noch an ihrer Fahrtechnik für unberührte Hänge.

Das abwechslungsreiche Offpiste-Gelände des Gletschers hält für die Workshopteilnehmer neben fünf markierten Freeride-Routen zahlreiche Varianten-Abfahrten bereit, um ihr Können im Tiefschnee unter Beweis zu stellen. 

Den Tiefschneesurfern stehen nicht nur die verschneiten Hänge des Kitzsteinhorns zur Verfügung: Mit der Salzburg Super Ski Card ziehen sie auch in den angrenzenden Skigebieten wie Kitzbühel, Saalbach-Hinterglemm oder Zell am See ihre Spuren im Pulver. 

Hartweger's Ski & Board mit Uns!
E-Mail: ski@snowboard-kaprun.at
Web: www.freeride-kaprun.at