Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:

Wandern am Alpe-Adria-Trail

Am Millstätter See © Kärnten Werbung, Franz Gerdl 6 ÜN, 2* & 3* Kategorie, DZ, HP p.P. ab
€ 785.-
Angebot: Alpe-Adria-Trail selected
  • 6 Übernachtungen im qualitätsgeprüften Partnerbetrieb (gut bürgerliche Gasthöfe und Hotels**/***)
  • Verpflegung Halbpension: Abendessen und Frühstück aus der Alpen-Adria Küche
  • Geführte Wanderung mit geprüften Bergwanderführer auf den ausgewählten Etappen
  • Gepäcktransport (pro Gast 1 Stück mit max. 20kg)
  • Transfers im Rahmen des Alpe-Adria-Trail Mobilitätsservices
  • Alpe-Adria-Trail Kärnten Card
  • Alpe-Adria-Trail Tourenunterlagen

Aufpreis für Einzelzimmer: € 120,00
Mindestteilnehmer: 10 Personen; Maximalteilnehmer 15 Personen
Release-Zeiten: 21 Tage

Reisebüros erhalten 25 % Kommission brutto

 
Angebot gültig von 01.05.2014 bis 26.10.2014Zum AngebotAlpe Adria TrailNationalpark Hohe Tauern

Kurzbeschreibung

Von Licht durchflutet, der Sonne entgegen. Aufgeladen mit der Energie des Grossglockners geht es vom grössten Gletscher der Ostalpen, der Pasterze, in einer vom Licht durchfluteten Traumlandschaft der Sonne entgegen, bis zur Meeresküste an der Adria. Ein Traumweg durch den Garten Eden, der die drei Kulturen des Alpe-Adria Raumes verbindet.

Der Trail führt vom ewigen Eis am Fusse des Grossglockners, durch wildromantische Schluchten, vorbei an magischen Naturschauplätzen, über aussichtsreiche Alpen hoch über dem Millstätter See und in den Kärntner Nockbergen bis zu den bekannt warmen Badeseen im Zentrum Kärntens. Nicht weniger spektakulär sind die Wege durch Sloweniens Nationalpark Triglav, das Socatal, über die Weinberge der Goriska Brda und des Collio in Friaul. Meer in Sicht heisst es dann in den abwechslungsreichen Karstregionen nördlich der Adria, ehe der Alpe-Adria-Trail auf den Klippen von Duino die Adria erreicht. Spannend das italienische Finale rund um Triest: hier erwarten den Weitwanderer die Heimat der Lipizaner und das Naturschutzreservat des Val Rosandra. Das Ziel ist Muggia, das kleine verschlafene Hafenstädtchen im Golf von Triest, wo der rund 650 km lange Weitwanderweg im Südosten der Alpen endet. Der landschaftlich reizvolle Weitwanderweg verbindet drei Länder und drei Kulturen und verwöhnt Wanderer auch kulinarisch auf vielfältige Weise. Ein echter Genuss für Weitwanderer.

Stornogebühren
bis 31 Tage vor Reiseantritt:                                       25 % vom Gesamtpreis
ab 30 Tage vor Reiseantritt:                                        30 % vom Gesamtpreis
ab 15 Tage vor Reiseantritt:                                        50 % vom Gesamtpreis
ab 7 Tage vor Reiseantritt:                                          70 % vom Gesamtpreis
innerhalb der letzten Woche vor Reiseantritt:             85 % vom Gesamtpreis

Die 43 Etappen des Alpe-Adria-Trail können individuell oder in organisierten Programmen mit speziellen Guides gebucht werden. Das zentrale Alpe-Adria-Trail Buchungscenter unterstützt Sie bei der Organisation der Programme - von der Auswahl der Unterkunft über Gepäckstransport bis hin zu regionalen Transfers und professionellem Guiding.
Burgruine Finkenstein © Franz Gerdl
Burgruine Finkenstein © Franz Gerdl
Am Millstätter See © Kärnten Werbung, Franz Gerdl
Am Millstätter See © Kärnten Werbung, Franz Gerdl
Faakersee © Kärnten Werbung
Faakersee © Kärnten Werbung
Heiligenblut am Grossglockner © Nationalpark Hohe Tauern, Kärnten, Dapra
Heiligenblut am Grossglockner © Nationalpark Hohe Tauern, Kärnten, Dapra
Schlosshotel Velden © Wörthersee Tourismus
Schlosshotel Velden © Wörthersee Tourismus
Startplatz Alpe Adria Trail © Kärnten Werbung, Franz Gerdl
Startplatz Alpe Adria Trail © Kärnten Werbung, Franz Gerdl
Unterwegs am Alpe Adria Trail © Kärnten Werbung, Franz Gerdl
Unterwegs am Alpe Adria Trail © Kärnten Werbung, Franz Gerdl

Kontakt

Zurück zur Angebotsübersicht