Please choose Language or Country
or
Der grüne Ring Taurins Höhle © LZT

Vorarlberg: Höhenweg "Der grüne Ring"

Der grüne Ring – so nennt sich eine dreitägige Tour rund um Lech-Zürs in Vorarlberg, bei der ein literarischer Wanderführer als Wegbegleiter dient.
Die Schriftstellerin Daniela Egger verwebt darin Sagen mit modernen Erzählungen, erklärt auf verblüffende Weise Flur- und Gipfelnamen und führt den Wanderer zu den Installationen des Künstlers Daniel Nikolaus Kocher entlang der Route. Aus seinem Atelier stammen auch die Illustrationen im  Wanderführer.

Auf dieser Etappen-Wanderung über Bergkämme, durch Talsenken, vorbei an Bergseen und Flüssen mit Wasserfällen, die sich rund um Lech-Zürs erheben und verbergen, können sich die Wanderer auf eine mit viel Witz und Charme inszenierte moderne Sagenwelt einlassen. Die literarische Wanderkarte führt durch wenig bekannte Gebiete, die Bergfreunde bisher kaum entdeckt haben. Da helfen die gut platzierten Rastbänke und Inszenierungen ein wenig nach, um den Blick für die flüchtigen Zwischenwelten zu schärfen – während man aber auf den drei zu erringenden Gipfeln durchaus den Blick in die Weite richten sollte, um auch die „sagenhafte“ Kulisse zu erfassen. Das Kunst- und Literaturprojekt „Der grüne Ring“ soll in den nächsten Jahren beständig und nachhaltig erweitert und ausgebaut werden.

Der Grüne Ring – Weitwandern am Arlberg interaktiv

Service und Kontakt

Benötigen Sie noch aktuelle und persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos: Wir sind von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr persönlich für Sie da. Kontaktieren Sie uns per LIVE-Chat, per E-Mail oder nutzen Sie unseren Rückrufservice.

Telefon: 00800 400 200 00

gebührenfrei aus D, A, CH

Prospekte aus Österreich

Hier finden Sie die schönsten Propekte und Kataloge aus Österreich.

Broschures.austria.info

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie sich zum kostenlosen Newsletter der Österreich Werbung anmelden.

Newsletter Anmeldung

Bildrechte

Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains www.austria.info bzw. www.austriatourism.com Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.