Navigation Inhalt Wählen Sie Ihr Thema:
close
Please choose your country:
Or choose your language:

Neue Kampagne der ÖW Deutschland gestartet!

Die neue Kampagne der Österreich Werbung Deutschland wirbt um eine spannende Zielgruppe: Die Kurzurlauber

 © © Österreich Werbung/Mallaun
  • 78,2 Mio. Mal im Jahr unternehmen deutsche Urlauber Reisen unter fünf Tagen
  • Österreich auf Platz 1 der beliebtesten ausländischen Kurzreiseziele
  • Eigene Kurzreisekampagne „Kurz mal Österreich“ ab Februar 2013 am Start
 

78,2 Mio. Mal gehen die Deutschen jedes Jahr auf Reisen, die weniger als fünf Tage dauern. Drei Viertel davon gehen in das eigene Land – bei den Zielen außerhalb Deutschlands liegt Österreich auf Platz 1 der Beliebtheit. 15 Prozent der deutschen Auslandskurzreisen, das sind rund 3 Mio., haben laut Deutscher Reiseanalyse aktuell das Ziel Österreich –Tendenz steigend.

Diese Stärke gilt es jetzt zu nutzen. Deshalb geht in Deutschland ab 2013 eine eigene Kurzreisekampagne unter dem Titel „Kurz mal Österreich“ an den Start. Sie ergänzt die weltweit an den Start gehende Marketingkampagne „Sommerglücksmomente“, die in Deutschland den Fokus auf Familie und die Hauptreise im Sommer legt, und ist die Weiterentwicklung der erfolgreichen Kulturkampage der letzten drei Jahre. Neben dem Kulturschwerpunkt der „Identitätsstiftenden Architektur“ stehen Städteziele, einzigartige Erlebnisse, Kulinarik, Kraft tanken und das Wieder-zu-sich-Finden im Mittelpunkt der Kommunikation. Eine Kombination, die dem Gast auch bei kürzerer Aufenthaltsdauer ein Stück österreichisches Lebensgefühl vermittelt.

„Mit fast 59 % aller Deutschen, die jährlich eine oder mehrere Kurzreisen unternehmen, haben wir hier ein enormes Potential“ sagt Oskar Hinteregger, ÖW-Regionmanager in Berlin. „Aufgrund der geographischen Nähe hat Österreich gerade im Süden und Westen Deutschlands gute Chancen, auch als Alternative zur Inlands-Kurzreise wahrgenommen zu werden.“ Neben den klassischen Kurzurlaubsterminen wie Ostern oder Pfingsten gibt es 2013 zudem eine Vielzahl an Fenstertagen (Christi Himmelfahrt, Fronleichnam, Tag der Deutschen Einheit, etc.), die gute Gelegenheiten für einen Kurzurlaub bieten.

Um dem kurzfristigen Buchungsverhalten der Gäste zu entsprechen, liegt der Bewerbungszeitraum der neuen Kampagne im Frühjahr und dann wieder im Herbst. Genutzt werden dabei verschiedenste Kanäle wie Direct Marketing, TV, Social Media und klassische Pressearbeit.

Die Kampagnenwebseite finden Sie hier