Please choose Language or Country
or

Klettersteige in Oberösterreich

Unter dem Motto "Der Meister fällt nicht vom Himmel" können Sie sich in Oberösterreich an den unterschiedlich schwierigen Klettersteigen probieren und austoben.

Attersee Klettersteig Mahdlgupf

Schöner, langer Klettersteig auf den Mahdlgupf direkt beim Attersee. Die Tour, vorbei an der mächtigen "Weissen Wand", erfordert aber Kondition - fast 1200 Seilmeter führen zum Ausstieg direkt neben dem Gipfel.
Attersee Klettersteig Mahdlgupf
 

Donnerkogel Klettersteig

In drei Abschnitten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade überwindet man rund 1.100 Klettermeter und Felswände bis zu 400 m Höhe. Der Klettersteig führt auf einen der schönsten Gipfel des Gosaukamms und mit 2.055 m ist der Grosse Donnerkogel auch einer der höchsten.
Donnerkogel Klettersteig
 

Ewige Wand Klettersteig

Kurzer, allerdings sehr exponierter Klettersteig. Als eigenständige Unternehmung aufgrund der Kürze weniger interessant, jedoch gut mit dem „Leadership-Klettersteig“ auf den Predigstuhl, welchen man über einen markierten Wanderweg im Anschluss erreicht, zu kombinieren.
Ewige Wand Klettersteig
 

Gosausee Klettersteig

Der Klettersteig verläuft direkt über dem Wasser des Gosausees und erlaubt während der gesamten Kletterpartie einen eindrucksvollen Blick auf seine Majestät - den Dachstein.
Gosausee Klettersteig
 

Hallstatt - Echernwand Klettersteig

Der Klettersteig durch die Echernwand befindet sich in einem Gebiet traditioneller Salzbergbaukultur und bietet einen tollen Panoramablick. Die Tour ist etwas durchwachsen, in der Mitte tauchen tolle Kletterpassagen auf, die in der "Panorama-Leiter" ihren Höhepunkt finden. Bis auf eine eher unspektakuläre D-Stelle bewegt sich die Route meist im C-Bereich.
Hallstatt - Echernwand Klettersteig
 

Hallstatt - Seewand Klettersteig

Der sehr anspruchvolle Durchstieg verläuft bis auf einen grünen Abschnitt in der Mitte fast durchwegs im kompakten Fels. Am oberen Ende dieses grünen Teils befindet sich eine kleine Höhle, die sich für Biwaks und als Wetterschutz eignet. Dieser durchgehend gesicherte Klettersteig gehört mit einem Klettersteig-Schwierigkeitsgrad D-E zu den anspruchsvollsten Klettersteigen der gesamten Alpen.
Hallstatt - Seewand Klettersteig
 

Klettersteig auf den Grossen Priel - Bert Rinesch Klettersteig

Der Steig beginnt, seinem Schwierigkeitsgrad entsprechend, mit einer steilen Einstiegswand. Ab der so genannten Lokomotive beginnt die durchgehende Stahlseilsicherung bis zum Gipfel. Der Steig zeichnet sich durch teilweise überhängende Leitern, längere, mitunter sehr ausgesetzte Querungen und zwei senkrechte Steilaufschwünge mit Leitern und Klammern aus, die einem konditionell einiges abverlangen (Schwierigkeitsgrad C und D).
Bert Rinesch Klettersteig
 

Klettersteig Drachenwand

Da es keine Fluchtmöglichkeit aus dem Steig gibt ist gute Kondition und Muskelkraft gefordert. Am Gipfel werden Sie mit einem traumhaften Panorama, das weit über die Grenzen des Mondseelandes reicht, belohnt.
Klettersteig Drachenwand
 

Klettersteig Poppenberg - Hinterstoder

Der Klettersteig auf den Poppenberg bewegt sich im Schwierigkeitsgrat A-C+ und kann grundsätzlich von jedermann mit durchschnittlicher Kondition und einiges an Kraft in den Händen und Armen begangen werden. Beeindruckend ist vor allem auch der wunderbare Panoramablick über das Stodertal während des gesamten Aufstieges.
Klettersteig Poppenberg
 

Klettersteig Katrin

Der neue Klettersteig, hoch über Bad Ischl, bietet einen atemberaubenden Ausblick auf nicht weniger als fünf Seen und natürlich den Dachstein
Klettersteig Katrin
 

Naturfreundesteig Traunstein

Leichte Steiganlage über dem Traunsee, die wegen ihrer Länge und der schönen Aussicht sehr löhnend ist. Gut mit dem Hans Hernlersteig (A/B) zu kombinieren, der meist im Abstieg gegangen wird.
Naturfreundesteig Traunstein
 

TASSILO-Klettersteig am Schermberg

Mit einer Länge von 1400 Metern und fast 600 Höhenmetern fordert dieser Klettersteig andere Grat-Klettersteig-Klassiker heraus.
TASSILO-Klettersteig

Weitere Informationen

Ferieninformationen Oberösterreich

Hier finden Sie die besten Informationen zu Ihren Ferien in Oberösterreich.

Salzkammergut Erlebnis-Card

Mit der Salzkammergut Erlebnis-Card sparen Sie bares Geld: Ermäßigungen bei vielen Attraktionen im Salzkammergut.

Sicher unterwegs auf dem Berg

Notrufnummern für Alpinisten

Euro-Notruf: 112 - gilt in ganz Europa
Bergrettung: 140
Weitere Notrufnummern

Richtiges Verhalten auf dem Berg

Ausrüstung & Sicherheitstipps
Bergwetter - Vohersage ZAMG
Überqueren von Viehweiden

Kontakt

Unsere Österreich-Experten beraten Sie gerne individuell und kostenlos:

Telefon: 00800 400 200 00* (9-13 Uhr)

*Gebührenfrei aus Deutschland, der Schweiz und Österreich

Downloadbare Prospekte aus Österreich

Ferien in Österreich planen und gewünschte Prospekte bestellen oder einfach herunterladen.
Downloadbare Prospekte aus Österreich

Prospekte & Broschüren

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.