Suchen
    • Nordburgenland, Kirschblütenradweg, Purbach
      media_content.tooltip.skipped
      Anzeige

    Neusiedler See Radweg: Natur, Kultur & Kulinarik

    Der beliebteste Radweg der Region: 125 km entlang des Wassers verlaufen größtenteils flach, mit kulturellen und kulinarischen Höhepunkten. Schließlich zählt die Region im Burgenland zum UNESCO Weltkulturerbe.

    Wir empfehlen folgendes Angebot:

    •                 Zwei Radfahrer suchen Abkühlung im Neusiedler See / Neusiedler See
      media_content.tooltip.skipped

      Rad & Genuss am Neusiedler See

      4 Übernachtungen mit Frühstück inkl. 3 Tage Leihrad und vieler Extras ab € 210,- p.P.

      Zum Angebot
    Neusiedler See Radweg, Radfahren mit der Familie im Burgenland, Himmelreich bei Donnerskirchen / Donnerskirchen
    media_content.tooltip.skipped

    Einmal um den See radeln

    Der Neusiedler See Radweg

    Rund um den berühmten Steppensee verläuft der Radweg – gestartet wird dort, wo es für jeden individuell passt. 125 km ist er lang, und geeignet ist die flache Strecke für alle – für Kleinkinder ebenso wie für Mountainbiker oder E-Biker. Der Neusiedler See Radweg führt entlang des Schilfgürtels, durch Weingärten und vorbei an historischen Ortschaften. Im Sommer lädt der See zum Baden ein. Wer die Strecke abkürzen will, kann vom östlichen Illmitz nach Mörbisch im Westen das Schiff nehmen. Winzer, Heurige, Raststationen und Gasthöfe laden zum Genießen von regionalen Schmankerln ein und bieten ein herrliches Ambiente, um eine kleine Auszeit zu nehmen.

    Länge: 125 km bei 150 Höhenmetern
    Besonderheiten:
    Der Neusiedler See ist UNESCO Weltkulturerbe
    ADFC-Auszeichnung:
    5 Sterne

    Details zum Neusiedler See Radweg

    Die Route des Neusiedler See Radwegs

    Entspannung pur beim Genussradeln um den See

    Entlang des Schilfgürtels, vorbei an historischen Ortschaften im Burgenland und idealerweise den Wind im Rücken: Der flache Neusiedler See Radweg ist „Entschleunigung auf 125 Kilometern“. Die Radpausen anspruchsvoll und abwechslungsreich zu gestalten, ist leicht: Wein und regionale Schmankerl, die Nähe zum Wasser und der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel sind Besonderheiten. Und wer nicht den ganzen Weg radeln möchte, nimmt einfach die Fähre – auch das ist ein Erlebnis!

    Unterkünfte am Neusiedler See Radweg

    •                     Panorama Suite im Gut Leithaberg / Gut Leithaberg
      media_content.tooltip.skipped

      Gut Leithaberg, Jois

      Im idyllischen Winzerort Jois liegt das familiengeführte Gut Leithaberg, das Erholung im Einklang mit der Natur verspricht.
      Mehr lesen
    •                     Radfahren (E-biken) am Neusiedler See / Neusiedlersee
      media_content.tooltip.skipped

      Pannonia Appartements, Neusiedl am See

      Umgeben von 1.000 km Radwegen in malerischer Natur verwöhnen die Pannonia Appartements mit höchstem Komfort in privater Atmosphäre.
      Mehr lesen
    •                     Leuchtturm Podersdorf am See / Neusiedlersee - Podersdorf
      media_content.tooltip.skipped

      Hotel-Restaurant Seehof, Podersdorf

      Die Landschaft erkunden, den Steppenduft atmen. In dieser strandnahen Unterkunft startet die Radtour direkt vor der Haustür.
      Mehr lesen
    •                     Seerestaurant Katamaran in Rust, Neusiedler See / Seerestaurant Katamaran
      media_content.tooltip.skipped

      Hotel Katamaran, Rust

      Dieses Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für Radtouren mit traumhafter Lage am Schilfgürtel, ganz in der Nähe der Altstadt Rust.
      Mehr lesen

    5 Höhepunkte rund um den Neusiedler See Radweg

    •                 Schloss Esterházy / Schloss Esterhazy
      media_content.tooltip.skipped

      Schlösser und Ausflugsziele

      Kulturelle Ausflugsziele der Region besuchen: Dorfmuseum in Mönchhof, die Schlösser Halbturn und Esterhazy, Brücke von Andau.

      Mehr lesen
    •                 Neusiedler See, Mole West / Burgenland, Neusiedl
      media_content.tooltip.skipped

      Wein & Kulinarik rund um den Neusiedler See

      Pannonisch genießen: In Buschenschänken, Gourmet-Restaurants, auf Entdeckungstour in Kellergassen oder zur Degustation bei Top-Winzern.  

      Mehr lesen
    •                 Neusiedler See Radweg, Rust
      media_content.tooltip.skipped

      Über den See mit der Radfähre

      Wer abkürzen mag: Von Rust, Mörbisch, Illmitz oder Podersdorf aus starten und legen Schiffe an, auf denen auch Räder willkommen sind.  

      Mehr lesen
    •                 Oper im Steinbruch: Tosca / St. Margarethen im Burgenland
      media_content.tooltip.skipped

      Festivals und Festspiele

      Kulturelle Highlights entlang des Weges: klassische Konzerte im Schloss Esterházy in Eisenstadt, Oper im Steinbruch in St. Margarethen bis zu den Seefestspielen in Mörbisch.

      Mehr lesen
    •                 Neusiedler See Radweg
      media_content.tooltip.skipped

      Natur im Nationalpark

      Sandsteppen, Salzstandorte und Wiesengebiete: Der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel ist ein Naturerlebnis.

      Mehr lesen

    4 verlockende Empfehlungen zum Entspannen

    • 40 Radwege auf 1.000 km Streckennetz

      Ob regionale Kulinarik, hochwertige Kultur oder sportliche Aktivität: Auf unseren Themenradwegen ist für alle was dabei!

      Mehr lesen
          Neusiedler See Radweg, Nordburgenland, Kirschblütenradweg, Purbach
      media_content.tooltip.skipped
    • Wellness in der St. Martins Therme & Lodge

      Wer die müden Wadeln nach dem Radeln entspannen möchte, kann das in der St. Martins Therme auf exklusive Art und Weise tun. Mit eigenem Badesee!

      Mehr lesen
          Aussenaufnahme Summer Island, St. Martins Therme und Lodge / St. Martins Therme & Lodge
      media_content.tooltip.skipped
    • Radfreundliche Betriebe in der Region

      Wer sich für das Naturerlebnis „Neusiedler See Radweg“ entscheidet, kann sich speziell für seine Bedürfnisse als Biker die passende Unterkunft aussuchen.

      Mehr lesen
          Neusiedler See Radweg, Rust
      media_content.tooltip.skipped
    • Pannonischer Genuss am Wasser

      Restaurants direkt am Wasser: Gutes Essen, guter Wein und frische Seeluft! Ein genussvoller Tagesabschluss.

      Mehr lesen
          dasFritz - Restaurant in Weiden am See
      media_content.tooltip.skipped

    Das könnte Sie auch interessieren

    •                     Drávska cyklocesta / Region Villach
      Anzeige
      media_content.tooltip.skipped

      Drauradweg: Vier Länder auf zwei Rädern

      Der Drauradweg führt durch Italien, Österreich, Slowenien und Kroatien – entlang des Wassers, kulturelle Highlights inklusive.
      Mehr lesen
    •                     TVB-Mattsee-Salzburger-Seenland-ebihara-082.jpg / Mattsee
      Anzeige
      media_content.tooltip.skipped

      Genussradeln im Velodrom Salzburger Seenland

      Die hügelige Landschaft um die vier Seen Mattsee, Obertrumersee, Grabensee und Wallersee lässt die Herzen von Radfahrern einen Gang höherschlagen.
      Mehr lesen
    media_content.tooltip.skipped