Suchen
    • An der Schiffstation am Hallstättersee

    Der Salzkammergut Radweg: Entlang an Wasser und Kultur

    Durch das idyllische Salzkammergut, vorbei an zahlreichen Seen und historischen Städten: Der meist flache Radweg führt durch Oberösterreich, Salzburg und die Steiermark.

    Wir empfehlen folgendes Angebot:

    In zwei Schleifen an 13 Seen vorbei

    Der Salzkammergut Radweg

    Der 337 Kilometer lange Radweg führt in zwei Schleifen durch das idyllische Salzkammergut und verläuft durch die Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Am Radweg liegen 13 Seen, zahlreiche historische Städte und malerische Orte. Manche Teilstrecken können auch mit Bus, Bahn oder Schiff zurückgelegt werden. Der Einstieg ist in jedem Ort an der Route möglich.

    Länge: 337 km
    Höhenmeter: insgesamt 1.850 hm
    Beschaffenheit: Der Großteil des Weges ist asphaltiert

    Details zum Salzkammergut Radweg

    Mountainbiketour um den Hallstättersee

    Die Route des Salzkammergut Radwegs

    In der Sommerfrische durch das Salzkammergut

    In der Sommerfrische durch die ländliche Idylle: Das Salzkammergut, gerne als „zehntes Bundesland Österreichs“ bezeichnet, ist eine traditionelle Sommerfrische-Region. Seit hunderten von Jahren lockt es mit seinen Seen, Wiesen und Wäldern Naturbegeisterte aus aller Welt an. Mit dem Salzkammergut Radweg ist es ein beliebtes Ziel für Genussradler, die hier eine Fülle an kulturellen Besonderheiten zu sehen bekommen: Von Hallstatt, dem Weltkulturerbeort in Oberösterreich, bis zu den alten Stollen des Salzbergwerks im steirischen Altaussee.

    Impressionen des Salzkammergut Radwegs

    5 Erlebnisse entlang des Salzkammergut Radwegs

    • Schloss Orth am Traunsee

      Auf den Spuren des „Schlosshotel Ort“

      Das auf einer kleinen Insel im Traunsee gelegene Schlosshotel ist bekannt aus dem Fernsehen. Es zählt zu den ältesten sagenumwobenen Gebäuden des Salzkammerguts.

      Mehr lesen
    • Dachstein Rieseneishöhle

      Dachstein Rieseneishöhle am Krippenstein

      Die geführte Höhlentour in spektakulärer NEU-Inszenierung in Fels und Eis fasziniert! Vom Höhlenbären bis zu Hängebrücke und Licht-Ton-Show.

      Mehr lesen
    • Salzbergwerk Altaussee, Barbarakapelle

      Salzbergwerk in Altaussee

      Eine Tour durch die mystischen Stollen des Salzbergwerks ist eine Reise in die jahrtausendealte Geschichte. Highlights: Die Barbara-Kapelle und eine 64 meterlange Holzrutsche.

      Mehr lesen
    • Kaiservilla Bad Ischl

      Kaiservilla in Bad Ischl

      Kaiser Franz Josef und Kaiserin Sisi haben in diesem epochalen Gebäude vor hunderten Jahren Zuflucht gefunden, wenn sie Sehnsucht nach Sommerfrische hatten.

      Mehr lesen
    • Gustav Klimt Zentrum am Attersee

      Gustav Klimt Zentrum am Attersee

      Eine Hommage an den großen Künstler, der hier an seinem „Sehnsuchtsort“ seine Sommerfrische abhielt. Neu seit Juni 2019: „Gustav Klimt. Florale Welten“.

      Mehr lesen

    4 Empfehlungen abseits des Radelns

    • Salzkammergut Sommercard

      Die Salzkammergut Sommer-Card bietet zahlreiche Vorteile und Ermäßigungen bei den bunten Attraktionen im Salzkammergut.

      Mehr lesen
      Pause am See in der Region Salzkammergut
    • Der Schafberg und der Wolfgangsee

      Mit der steilsten Zahnradbahn Österreichs geht’s auf den Schafberg, während der Wolfgangsee zur nostalgischen Schiffsfahrt lädt.

      Mehr lesen
      Schafbergbahn, Wolfgangsee
    • Museum Mondsee

      Alles rund um die Geschichte der Pfahlbauten, des Mondseer Klosters und der Schreibschule. Sehenswert: Skulpturen des Barockbildhauers Guggenbichler!

      Mehr lesen
      Pfahlbau- und Klostermuseum Mondsee
    • Schlossfischerei am Fuschlsee

      Berühmten Räucherfisch und andere frisch gefischte Spezialitäten direkt aus dem See gibt’s in der neuen, 2016 renovierten Schlossfischerei.

      Mehr lesen
      Fischerei am Fuschlsee

    Wir empfehlen folgendes Angebot:

    Das könnte Sie auch interessieren

    • Drauradweg - Brücke in Puch-Töplitsch

      Drauradweg: Vier Länder auf zwei Rädern

      Der Drauradweg führt durch Italien, Österreich, Slowenien und Kroatien – entlang des Wassers, kulturelle Highlights inklusive.

      Mehr lesen
    • Innradweg bei Rattenberg-Kramsach

      Innradweg: Gemütlich durch die Tiroler Alpen

      Quer durch die Alpen, flussabwärts entlang des Wassers, verläuft der familienfreundliche Innradweg – von der Schweiz über Deutschland bis Österreich.

      Mehr lesen