Suchen

    Birnen-Kürbis Kuchen

    Birnen und Kürbis, die perfekte Herbstkombination. Du wirst du staunen wie gut die beiden miteinander harmonieren.

    Zubereitung

    Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

    Den Kürbis halbieren und das Innere mit einem Esslöffel entfernen. Die Kürbishälften noch einmal halbieren. Die Kürbis-Viertel mit der Schale nach oben auf ein Backblech mit Backpapier legen. Das Kürbis-Fleisch etwa 30-40 Minuten weich backen. Die Schale des Kürbis abziehen und das Fruchtfleisch fein pürieren. Den Backofen warmhalten.

    Für den Teig Butter, Rohrzucker und Salz aufschlagen. Anschließend ein Ei nach dem anderen hinzufügen. Zum Schluss das Kürbis Pürree einrühren. Danach das Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver und Zimt unterrühren. Ist der Teig zu fest, noch etwas Milch hinzufügen.

    Eine Springform mit Backpapier auslegen oder einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig in die Springform füllen.

    Die gewaschenen und getrockneten Birnen (wichtig: die Birnen sollten nicht zu reif sein!) in gleichen Abständen in die Form setzen und bei 180°C etwa 40 - 45 Minuten backen.

    media_content.tooltip.skipped