Suchen
    •                 Skifahren, St.Johann in Salzburg / St. Johann in Salzburg
      media_content.tooltip.skipped

    Skigebiete in Österreich

    Wer abwechslungsreiche und große Skigebiete sucht, ist in Österreich genau richtig. Moderne Seilbahnen, bestens präparierte Pisten und vor allem immer das atemberaubende Bergpanorama im Blick. Hier bleibt der Skiurlaub in Erinnerung. Das ist Highlife auf Österreichisch.

    Galzig Lift im Winter / St. Anton am Arlberg

    Alles rund um Skifahren und Winterurlaub in Österreich

    media_content.tooltip.skipped

    Skifahren in Österreich: Highlife auf Österreichisch

    Die Menschen in Österreich kennen und lieben den Schnee und ihre Berge seit jeher. Skifahren hat deshalb in Österreich eine besondere Tradition, in die die Wintersportler*innen gerne eintauchen. Besonders in den großen Skigebieten versprechen abwechslungsreiche Pisten mit Funparks legendäre Skitage und sportliche Herausforderungen.

    An diesen Winterurlaub denken wir noch lange zurück: Das Hochgefühl auf der Piste an einem eiskalten Sonnentag, der Blick auf das Panorama der verschneiten Berggipfel, der Besuch auf der Hütte bei den freundlichen Wirt*innen und der traditionelle Kaiserschmarren – das alles gehört in Österreich zu einem Skiurlaub dazu. Bestens ausgebaute Pisten und Seilbahnen sowie eine moderne Infrastruktur runden das Pistenvergnügen ab. Das ist Highlife auf Österreichisch.

    Die 9 größten Skigebiete Österreichs

    •                         Mythos Arlberg
      media_content.tooltip.skipped

      Arlberg in Vorarlberg

      300 Pistenkilometer: das größte Skigebiet Österreichs und eines der fünf größten der Welt.
      Skigebiet Arlberg
    •                         SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental, Aussicht / SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental
      media_content.tooltip.skipped

      SkiWelt Wilder Kaiser–Brixental in Tirol

      225 Pistenkilometer: perfekt präparierte und breite Hänge für genussvolles Carven. Dank Höhenlage gilt das Skigebiet als schneesicher.
      Skigebiet Wilder Kaiser
    •                         Saalbach im Winter / Saalbach Hinterglemm
      media_content.tooltip.skipped

      Saalbach im SalzburgerLand

      270 Pistenkilometer: ein echtes Wintererlebnis mit urigen Skihütten und offiziellen Freeride-Bereichen.
      Skigebiet Saalbach
    •                         Skifahren im Zillertal / Zillertal
      media_content.tooltip.skipped

      Zillertal in Tirol

      150 Pistenkilometer: Skifahren auf 2.500 Meter Seehöhe und längsten Abfahrt Österreichs.
      Skigebiet Zillertal
    •                         Skitour Ischgl / Ischgl
      media_content.tooltip.skipped

      Ischgl in Tirol

      238 Pistenkilometer: Ein Tag ist nicht genug, um all die abwechslungsreichen Abfahrten mit bis zu 11 Kilometer Länge zu „erfahren“.
      Skigebiet Ischgl
    •                         Sölden
      media_content.tooltip.skipped

      Sölden in Tirol

      144 Pistenkilometer: Hier sind drei Skigebiete miteinander verbunden, die atemberaubende Ausblicke garantieren.
      Skigebiet Sölden
    •                         HochjochTotale
      media_content.tooltip.skipped

      Silvretta Montafon in Vorarlberg

      140 Pistenkilometer und sieben super steile „Black Scorpion“-Abfahrten für geübte Wintersportler*innen.
      Skigebiet Silvretta Montafon
    •                         Schladming
      media_content.tooltip.skipped

      Schladming-Dachstein in der Steiermark

      230 Pistenkilometer: ausgezeichnete Kulinarik und moderne Seilbahnen. Für Abwechslung sorgen sechs Funslopes und ein Crosspark.
      Skigebiet Schladming-Dachstein
    •                         Medres, Serfaus, Skifahrer / Serfaus
      media_content.tooltip.skipped

      Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol

      187 Pistenkilometer: für alle Könnerstufen und Familien geeignet und schneesicher bis zu einer Höhe von über 2.000 Metern.
      Skigebiet Serfaus

    Ski-Openings und Saisonstarts in Österreich

    media_content.tooltip.skipped

    Skiurlaub für alle: Große Auswahl in Österreich

    •                         Schifahren in Obertauern
      media_content.tooltip.skipped

      Schneesichere Wintersportgebiete - Garantiert verschneit

      Wer Schnee liebt, ist hier richtig: Dank ihrer Lage begeistern schneesichere Regionen mit mindestens 30 Zentimeter Schneehöhe an mehr als 100 Tagen Skibetrieb pro Jahr.
      Schneesichere Skigebiete
    •                         Winter in Lech am Arlberg / Lech am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped

      Österreichs Wintersportorte – charmant und nachhaltig

      Sie begeistern mit einem Mix aus verschneitem Bergpanorama und historischem Ortskern – Österreichs Wintersportorte zaubern Winterstimmung.
      Charmante Wintersportorte
    •                         Skifahren mit der Familie, Falkert / Falkert
      media_content.tooltip.skipped

      Familienskigebiete in Österreich

      Unvergessliche Momente auf der Piste: Auf Österreichs Skigebieten finden Eltern, Jugendliche und Kinder das Winterglück!
      Familienskigebiete
    •                         Winter: Entspannung in der Therme
      media_content.tooltip.skipped

      Ski und Wellness: Von der Piste in die Therme

      Tagsüber durch glitzernden Pulverschnee schwingen, abends Körper und Geist im warmen Thermalwasser regenerieren.
      Thermen und Spas

    Klimaschutz-Tipp

    media_content.tooltip.skipped

    Carven und Boarden unter den Sternen

    Nachtskifahren in Österreich

    Nur weil das Tageslicht schwindet, endet der Skitag in Österreich noch lange nicht. Stattdessen beginnt ein besonderes Erlebnis: Nachtskilaufen unter freiem Himmel. Dank Flutlichtanlagen ist die Sicht auf die Piste auch nach Anbruch der Dunkelheit einwandfrei. Die Wälder und Berge verschwinden in völliger Finsternis, nur die Lichter der umliegenden Bergdörfer sind zu erahnen. Mystisch und doch beeindruckend zeigt sich die Landschaft, fast wie aus einer Fantasiewelt. 

    Diese Bundesländer bieten Nachtskilaufen an:

    Nachtskifahren im Skigebiet Semmering Hirschenkogel / Semmeringbahn
    media_content.tooltip.skipped

    Skigebiete für Frühaufsteher*innen in Österreich

    Eine Gruppe beim frühmorgendlichen Skivergnügen / Gasteinertal

    Early-Morning-Skiing in Österreich

    Während andere noch schlafen, wedeln Early Birds schon der morgendlichen Wintersonne entgegen. Sie ziehen als Erste Spuren im Schnee und erleben das Gefühl von Ruhe und Freiheit. Um das zu ermöglichen, öffnen einige Skigebiete in Österreich ihre Liftanlagen bereits vor den regulären Betriebszeiten. Ein Erlebnis, für das es sich lohnt, das gemütliche Hotelbett zeitiger zu verlassen.

    Gastein
    media_content.tooltip.skipped
    • Skigebiet Serfaus / Serfaus
      media_content.tooltip.skipped

      Serfaus-Fiss-Ladis

    • Skifahren Sonnenaufgang / Zillertal Arena
      media_content.tooltip.skipped

      Zillertal Arena

    • Saalbach
      media_content.tooltip.skipped

      Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn

    • Skigebiet Großarltal / Großarltal
      media_content.tooltip.skipped

      Großarltal

    5 Trainingstipps, damit Skifahren zum Genuss wird

    • 1. Kniebeugen:

      Schulterbreit stehen, die Fußspitzen sind leicht nach außen gedreht. Die Knie so tief beugen, dass die Oberschenkel ca. im rechten Winkel zum Boden stehen. Zweimal 15 Beugen.

    • 2. Standwaage:

      Schulterbreit stehen. Ein Bein schräg nach vorne schieben und das gesamte Körpergewicht darauf verlagern. Das hintere Bein anheben. Bein und Rumpf sollten jetzt eine waagerechte Linie bilden. Jede Seite 15 Mal wiederholen.

    • 3. Seitstütz:

      Seitenlage. Auf den Unterarm stützen, die Knie angewinkelt oder gestreckt. Rumpf und Hüfte so weit nach oben heben, bis Schulter, Becken und Knie auf einer Linie liegen. 60 Sekunden halten.

    • 4. Bergsteiger:

      Liegestützposition. Arme auf den Boden stützen und das Becken so weit nach oben schieben, bis Knie, Hüfte und Schulter auf einer Ebene liegen. Nun jeweils ein Knie nach vorne zum diagonal liegenden Ellbogen führen und 30 Sekunden verharren.

    • 5. Schwimmer:

      Mit gestreckten Armen und Beinen flach auf dem Bauch liegen. Alternierend ein Bein und den entgegengesetzten Arm heben und senken, ohne den Boden zu berühren. Jeweils zweimal 30 Sekunden wiederholen.

    Skifahren, Gerlitzen / Gerlitzen
    media_content.tooltip.skipped

    5 Tipps für eure Sicherheit

    Skifahren in Österreich: Kleine Lawinenkunde

    1. Skitouren, Variantenfahrten oder Freerides vorher gut planen – und am besten mit Skiguide fahren!
    2. Aktuelle Infos einholen: Lawinenlagebericht, Wetterbericht, Kartenmaterial usw.
    3. Ausrüstung mitführen: LVS-Gerät, Lawinenschaufel, Sonde, Lawinen-Airbag
    4. Für Unerfahrene: Lawinenkurse belegen (in Alpinschulen, beim Alpenverein o.Ä.)
    5. Fachliteratur studieren (z.B.: „Lawine. Die 10 entscheidenden Gefahrenmuster erkennen” von Rudi Mair und Patrick Nairz)
    Alpine Sicherheit

    Wissenswertes über die Skigebiete in Österreich

    • Welche sind die größten Skigebiete für Fortgeschrittene in Österreich?

      Vor allem im Westen Österreichs sind viele große Skigebiete mit bis zu 100 modernen Skiliften und Seilbahnen zu finden. Zu den größten zählen:


      • Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol
      • Arlberg / Vorarlberg 
      • Sölden / Tirol 
      • Ischgl / Tirol 
      • SkiWelt Wilder Kaiser / Tirol 
      • Schladming-Dachstein / Steiermark 
      • Saalbach / SalzburgerLand 
      • Zillertal / Tirol 
      • Silvretta Montafon / Vorarlberg 
      • Obertauern / SalzburgerLand
    • Welche Skigebiete in Österreich sind schneesicher?

      Weiße Pracht und grenzenloses Pistenvergnügen – diese Skigebiete in Österreich gelten als schneesicher:


      • Gastein / SalzburgerLand
      • Hochkar / Niederösterreich 
      • Großglockner, Heiligenblut / Kärnten 
      • Turracher Höhe / Kärnten 
      • Die Tauplitz, Bad Mitterndorf / Steiermark 
      • Hauser Kaibling / Steiermark 
      • Wildkogel Arena / SalzburgerLand 
      • Obertauern / SalzburgerLand 
      • Zillertal Arena / Tirol 
      • Ischgl / Tirol 
      • Serfaus-Fiss-Ladis / Tirol 
      • Kühtai / Tirol 
      • Obergurgl-Hochgurgl im Ötztal / Tirol 
      • Silvretta Montafon / Vorarlberg 
      • Ski Arlberg / Tirol 
      • Dachstein, Krippenstein / Oberösterreich

    Auf die Plätze, fertig, Winter!

    media_content.tooltip.skipped

    Das könnte euch auch interessieren

    • Genusstipps für den Berg: Österreichs Skihütten 2.0

      Auf Skihütten direkt an der Piste erstklassig essen und trinken? Mit Ausblick auf schneebedeckte Berge? Wir haben 20 Tipps für euch.

      Österreichs Skihütten
          Panoramablick von der Kristallhütte-Terrasse / Erste Ferienregion im Zillertal
      media_content.tooltip.skipped
    • Österreichs Wintersportorte – charmant und nachhaltig

      Sie begeistern mit einem Mix aus verschneitem Bergpanorama und historischem Ortskern – Österreichs Wintersportorte zaubern Winterstimmung.

      Charmante Wintersportorte
          Winter in Lech am Arlberg / Lech am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped
    • Skigebiete für Anfänger:innen und Wiedereinsteiger:innen

      Die allerersten Bögen im Schnee ziehen oder altes Können wieder aktivieren: Anfänger:innen und Wiedereinsteiger:innen sind bestens aufgehoben in Österreichs Skigebieten.

      Skigebiete für Einsteiger:innen
          Familie beim Skifahren im Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau / Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau
      media_content.tooltip.skipped
    • 9 Tipps für nachhaltigen Winterurlaub in Österreich

      Winter und Skiurlaub in Österreichs Alpen sind legendär. Damit das so bleibt, ändert sich gerade vieles für einen nachhaltigen Winterurlaub.

      Nachhaltiger Winterurlaub
          Winterurlaub am Katschberg
      media_content.tooltip.skipped
    media_content.tooltip.skipped