Autobahn Panorama
Asfinag

Maut, Vignette und GO-Box

Autobahnen und Schnellstraßen in Österreich sind mautpflichtig! Hier finden Sie alle Informationen zu mautpflichtigen Straßen, dem Kauf und der Nutzung von Vignette oder GO-Box.


In Österreich benötigen Fahrzeuge bis 3,5t höchstzulässigem Gesamtgewicht für die Befahrung von Autobahnen und Schnellstraßen eine Vignette. Bereits vor der Auffahrt muss die Vignette ordnungsgemäß angebracht oder online gekauft worden sein, sonst drohen hohe Ersatzmautzahlungen. Die Tarife richten sich nach Fahrzeugart (Auto und Kfz bis 3,5t oder Motorrad) und Gültigkeitsdauer (10 Tage, 2 Monate oder 1 Jahr). Erhältlich ist die Vignette in über 6.000 Vertriebsstellen – in Österreich beispielsweise bei den Autofahrerclubs ÖAMTC und ARBÖ, in Tankstellen und Trafiken (Tabakläden), im Ausland bei den jeweiligen Autofahrerclubs und grenznahen Tankstellen.

Die Vignette zum Kleben

Beim PKW wird die Klebevignette von innen auf der Windschutzscheibe, am linken oberen Rand oder hinter dem Rückspiegel, angebracht. Die Vignette darf dabei nicht durch einen eventuell vorhandenen Tönungsstreifen verdeckt werden.

Bei Motorrädern muss sie an einem schwer entfernbaren und gut sichtbaren Bestandteil aufgeklebt werden.

Die Kontrolle erfolgt durch die Polizei, Zollwache und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Service- und Kontrolldienst, sowie automatisiert mit Hilfe von Kameras.

Übrigens: Österreichische Staatsbürger mit Mobilitätseinschränkungen können beim Sozialministerium eine kostenlose Jahres-Vignette beantragen.

Vignette 2020
Vignette 2020
Asfinag /

Die Digitale Vignette

Picken oder Klicken – Sie haben die Wahl! Wer die Vignette schon vor dem Urlaub bequem von zuhause aus kaufen möchte, kann im ASFINAG Webshop oder über die kostenlose ASFINAG App „Unterwegs“ die Digitale Vignette erwerben.

Aber Achtung: Die Digitale Vignette ist erst ab dem 18. Tag nach dem Kaufdatum gültig!

Tipp:

Im Video erfahren Sie, wie Sie in wenigen Schritten zu Ihrer Digitalen Vignette kommen.

Digitale Vignette
Digitale Vignette
Asfinag

Alle Vorteile auf einen Blick

Ausnahmen zur Vignettenpflicht

Untenstehende Ausnahmen traten mit 15. Dezember 2019 auf fünf Abschnitten in Kraft:

  • die Mautstrecke A 1 Westautobahn zwischen der Staatsgrenze am Walserberg und der Anschlussstelle Salzburg Nord
  • die Mautstrecke A 12 Inntalautobahn zwischen der Staatsgrenze bei Kufstein und der Anschlussstelle Kufstein-Süd
  • die Mautstrecke A 14 Rheintal/Walgau Autobahn zwischen der Staatsgrenze bei Hörbranz und der Anschlussstelle Hohenems
  • die zu errichtenden Bypassbrücken auf der Mautstrecke A 7 Mühlkreis Autobahn zwischen der Anschlussstelle Hafenstraße und der Anschlussstelle Urfahr (derzeit noch im Bau)
  • die Mautstrecke A 26 Linzer Autobahn (derzeit noch im Bau)

Weitere Informationen sind auf der Webseite der zuständigen Behörde, der ASFINAG, zu finden.

Straße in Niederösterreich
Straße in Niederösterreich
Österreich Werbung / Diejun

Sondermautstrecken/Mautstraßen

  • Mautstation Karawankentunnel, Kreditkartenautomat
    Mautstation Karawankentunnel, Kreditkartenautomat
    Asfinag /

Unabhängig von der Vignette wird für bestimmte Tunneldurchfahrten und baulich kostenintensive Alpenpässe eine Straßengebühr (Maut) erhoben. Für diese Streckenmautabschnitte, beispielsweise die Großglockner Hochalpenstraße, den Arlberg oder den Karawanken Tunnel, können die Gebühren direkt an der jeweiligen Mautstelle oder vorab online bezahlt werden.

Die GO-Box - Für LKWs, Busse und schwere Wohnmobile

  • Go Maut On-Board Unit verpackt
    Go Maut On-Board Unit verpackt
    Asfinag /

Alle Fahrzeuge über 3,5 t höchstzulässigem Gesamtgewicht müssen mit einem Fahrzeuggerät, der sogenannten GO-Box, ausgestattet sein. Über ein Mikrowellensignal registriert die GO-Box jede Durchfahrt unter einem Mautportal. Die EURO-Emissionsklasse, die Höhe der zurückgelegten Kilometer und die Anzahl der Achsen des Fahrzeugs beeinflussen die Mauttarife, welche ausschließlich durch die GO-Box entrichtet werden können. Sie ist an zahlreichen Vertriebsstellen erhältlich. Die Maut kann entweder im Vor- oder im Nachhinein bezahlt werden, außerdem können die Kosten über GO Direct unmittelbar mit der ASFINAG verrechnet werden.

Tipp: Umwelt-Pickerl-Pflicht

Umweltzonen Abgasklasse Euro 4
ÖAMTC /
  • Straßen in Österreich mit Maut- oder Vignettenpflicht

    Straßen in Österreich mit Maut- oder Vignettenpflicht

    Asfinag /