Suchen
    • Wandern in St. Anton am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped
      Bergsommer in St. Anton am Arlberg

      Höhenluft, sattes Grün und Panoramablicke: Beim Aktivsport Kraft tanken, das (E-)Bike über aussichtsreiche Wege steuern oder in Wanderschuhen die Gipfel erkunden.

    • Mountainbiken in den Bergen von St. Anton am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped
      Bergsommer in St. Anton am Arlberg

      Höhenluft, sattes Grün und Panoramablicke: Beim Aktivsport Kraft tanken, das (E-)Bike über aussichtsreiche Wege steuern oder in Wanderschuhen die Gipfel erkunden.

    • media_content.tooltip.skipped
      Bergsommer in St. Anton am Arlberg

      Höhenluft, sattes Grün und Panoramablicke: Beim Aktivsport Kraft tanken, das (E-)Bike über aussichtsreiche Wege steuern oder in Wanderschuhen die Gipfel erkunden.

    • media_content.tooltip.skipped
      Bergsommer in St. Anton am Arlberg

      Höhenluft, sattes Grün und Panoramablicke: Beim Aktivsport Kraft tanken, das (E-)Bike über aussichtsreiche Wege steuern oder in Wanderschuhen die Gipfel erkunden.

    • Wandern, Arlberg
      media_content.tooltip.skipped
      Bergsommer in St. Anton am Arlberg

      Höhenluft, sattes Grün und Panoramablicke: Beim Aktivsport Kraft tanken, das (E-)Bike über aussichtsreiche Wege steuern oder in Wanderschuhen die Gipfel erkunden.

    • Biketour ins Moostal in St. Anton am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped
      Bergsommer in St. Anton am Arlberg

      Höhenluft, sattes Grün und Panoramablicke: Beim Aktivsport Kraft tanken, das (E-)Bike über aussichtsreiche Wege steuern oder in Wanderschuhen die Gipfel erkunden.

    1 / 6

    Tauche ein in den Bergsommer in St. Anton am Arlberg, wo Alpengipfel auf blauen Himmel treffen und die Natur in ihrer vollen Pracht mit türkisen Bergseen und grünen Almwiesen erstrahlt. Inmitten dieser atemberaubenden Berglandschaft bietet St. Anton ein Sommerparadies für Naturliebhaber, Abenteurer und Erholungssuchende gleichermassen.

    Drei Highlights in St. Anton am Arlberg

    •                         St. Anton am Arlberg mit Fokus auf den arl.park und den Bahnhof
      media_content.tooltip.skipped

      Leichte Erreichbarkeit

      St. Anton am Arlberg bietet als Railjet-Station pro Tag sieben Direktverbindungen aus Zürich. Vor Ort pendeln regelmässig Busse.
      Mit dem Zug direkt ins Dorfzentrum
    •                         Moostal St. Anton am Arlberg / St. Anton am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped

      Wildes Wasser - sanftes Blau: Körper & Geist erfrischen

      Lass dich auf unsere vielseitige Alpenlandschaft ein und entdecke tosende Wasserfälle, sprudelnde Quellen und idyllische Seen.
      Zu den Wandervorschlägen
    •                         E-Biken zur Konstanzer und Heilbronner Hütte im Arlberggebiet / Heilbronner Hütte (Montafon)
      media_content.tooltip.skipped

      Vielseitiger Bergsport in kurzer Distanz

      Von atemberaubenden Wanderwegen über anspruchsvolle Kletterrouten bis zu vielseitigen Bike-Strecken – hier findet jeder sein Gipfelglück.
      Paradies für Bergsportbegeisterte

    Die Region im Überblick

    Wandern in St. Anton am Arlberg

    Bergwelt in St. Anton erleben

    Aktivsportler finden hier ein wahres Paradies. Ob auf dem (E-)Bike, auf aussichtsreichen Wanderwegen oder beim Erklimmen der Gipfel in festen Wanderschuhen – die Möglichkeiten, die Natur zu erkunden, sind schier endlos. Die Region St. Anton am Arlberg, bestehend aus den charmanten Orten St. Anton, Pettneu, Schnann, Flirsch und Strengen, bietet ab Mitte Juni eine abwechslungsreiche Palette an Aktivitäten für bergbegeisterte Gäste.

    Die Region entdecken
    media_content.tooltip.skipped
    • media_content.tooltip.skipped

      Anreise

      Leichte Erreichbarkeit mit Flugzeug, Zug, Bus und Auto.

    • St. Anton am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped

      Unterkünfte

      Hier findest du deine perfekte Ferienunterkunft in St. Anton am Arlberg.

    • Familienwanderung in St. Anton am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped

      Arlberger Bergbahnen

      Mit diesen Bergbahnen geht es ganz bequem nach oben.

    • Museum St. Anton
      media_content.tooltip.skipped

      Region A-Z

      Alle Restaurants, Shops und Services der Ferienorte auf einen Blick.

    Unsere Empfehlungen

    •                         Valluga Aussichtsplattform, St. Anton am Arlberg / St. Anton am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped

      Valluga-Aussichtsplattform

      Auf 2811 Metern kann man auf der kreisrunden Plattform ein 360-Grad-Bergpanorama geniessen.
      Erste Reihe fussfrei
    •                         Arlberg Trail: Connecting the Arlberg in Summer / St. Anton am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped

      Weitwanderweg Arlberg Trail

      In drei Etappen und mithilfe von Seilbahnen sind insgesamt 40 km Wanderwege zu bewältigen.
      Zum Trail
    •                         Alpenrosenweg mit Ausblick
      media_content.tooltip.skipped

      Blumenwanderungen

      Neben Wiesenblumen locken am Arlberg auch die mit Alpenrosen blühenden Hänge am Rendl.
      Blühende Bergwelt
    •                         Entspannen auf der alten Nessleralm
      media_content.tooltip.skipped

      Nessleralm und alte Nessler Thaja

      Das Gebäude bietet einen Einblick in das Almleben der Senner und Hirten vor mehr als 40 Jahren.
      Für Botaniker & Geniesser

    Weitere Aktivitäten

    • Arlberger Klettersteig
      media_content.tooltip.skipped
    • St. Anton am Arlberg Verwall / St. Anton am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped
    • Mountain Yoga Festival am Arlberg / St. Anton am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped
    • Golfen in St. Anton am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped
    • Sommer im Arlberg WellCom in St. Anton am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped
    • Das arl.rock Sportzentrum
      media_content.tooltip.skipped
    • ArlbergAir - Blick vom Gleitschirm (Gampen) auf St. Anton am Arlberg in Richtung Süden. / St. Anton am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped
    • Familienwandern am Rendl
      media_content.tooltip.skipped
    • E-Bike Tour zur neuen Heilbronner Hütte / Heilbronner Hütte (Montafon)
      media_content.tooltip.skipped

    Unsere Tipps aus St. Anton am Arlberg

    Biketour ins Moostal in St. Anton am Arlberg
    media_content.tooltip.skipped

    Velo, Bike und E-Bike

    Die 5 Top Biketouren

    • Heilbronner Hütte: Auf dieser Route gilt es 20 Kilometer und 1.600 Höhenmeter auf Asphalt- oder Schotterwegen zu überwinden.
    • Galzigtrail: Der Shared-Trail führt über den Osthang nach St. Anton und bietet Ausblicke auf das Stanzertal und die umliegende Bergwelt.
    • Stanzertalradweg: Entlang der Rosanna von St. Anton bis nach Flirsch. Der Veloweg ist durchgehend asphaltiert und damit für Familien geeignet.
    • Rendlalmrunde: Beliebte Route für E-Bikes von St. Anton aus der Rosanna folgend nach St. Jakob. Der Rückweg kann durch die mit Almrosen blühenden Hänge am Rendl erfolgen.
    • EldoRADo - Bike Areal: Im Pumptrack wird versucht, durch eigene Körperbewegungen Geschwindigkeit aufzubauen.
    Familie Rendl beim Wandern in St. Anton am Arlberg / St. Anton am Arlberg
    media_content.tooltip.skipped

    Schritt für Schritt den Alltag hinter sich lassen

    Die 3 Top Wandertouren

    media_content.tooltip.skipped

    Unsere Einkehr-Empfehlungen beim Wandern

    Die 5 schönsten Berghütten

    • Darmstädter Hütte: Knödel in allen Variationen und Ausgangspunkt für zahlreiche Klettertouren und hochalpine Gipfelerlebnisse.
    • Edmund-Graf-Hütte: Hohe Wahrscheinlichkeit Steinböcke in ihrer natürlichen Umgebung beobachten zu können.
    • Alpe Ganatsch: In rund 30 Minuten Gehzeit ist das Naturjuwel und Landschaftsschutzgebiet "Mösli" von der Alm aus erreichbar.
    • Wagner Hütte: Einst als Wärterhäuschen, heute Kraftplatz im Verwalltal.
    • Ansbacher Hütte: Ausblick auf das gesamte Stanzertal und Übernachtungsmöglichkeit auf 2.376 m Höhe.
    WunderWanderWeg in St. Anton am Arlberg / St. Anton am Arlberg
    media_content.tooltip.skipped

    Hier kann Gross und Klein was erleben

    Tipps für Familien

    • Wunderwanderweg: Rund um die Sennhütte bietet die Besitzerin Tanja Senn Führungen durch den Alpenblumen- und Kräutergarten an.
    • Sagenstationen im Verwalltal: Das autofreie Erlebnistal Verwall unweit von St. Antons Zentrum bietet eine breite Palette an Aktivitäten für Klein und Gross. Interaktive Naturstationen lassen Besucher spielerisch mit allen Sinnen in die Mythen und Sagen der Region eintauchen.
    • Detektiv-Trail: Ein interaktives Rätselabenteuer führt grosse und kleine Spürnasen über 14 Stationen durch das Dorf.
    • Kinderspielplätzen in der Region: Hoch oben am Berg, mit Blick auf den See oder direkt im Ortszentrum.
    Weitere Highlights für Familien entdecken

    Nachhaltigkeit in der Region

    Wer in St. Anton am Arlberg seine Ferien verbringt, taucht ein in eine ebenso einzigartige wie intakte Natur. Ökologische Massnahmen und Projekte von alternativer Energiegewinnung über Abfallentsorgung bis hin zu naturfreundlicher Pistenpflege sind nur ein Teil des Umwelt-Engagements von St. Anton am Arlberg, seit 2021 offizielle KLAR!- Modellregion (Klimawandel-Anpassungs-Modellregion). 2020 ging das neu gebaute Nahwärmenetz in Betrieb. Bisher wurden 4,35 Millionen Liter und somit 11.600 Tonnen CO2 eingespart. Als Schlüsseltechnologie der Verkehrswende wirkt St. Anton am Arlberg ausserdem im Rahmen des Projekts „So fährt TIROL 2050“ aktiv am Umbruch zur Elektromobilität mit.

    5 Fakten über St. Anton am Arlberg

    •                 Launchkampagne Lebensgefühl Österreich - Sujet Kartenspielen beim Heurigen
      media_content.tooltip.skipped
      Anzeige
    media_content.tooltip.skipped