Suchen
    • Bregenzerwald Umgang / Bregenzerwald
      media_content.tooltip.skipped

    Vorarlberg: alpine Freiluftbühne mit moderner Holzarchitektur

    Im kleinsten Bundesland Österreichs liegt ein Paradies aus Gletschern, Seen und Almen. Und die Menschen geben der Region mit Architektur und Kunstwerken den letzten liebevollen Schliff.

    Die 6 Urlaubsregionen aus der Vogelperspektive

    Zwischen dem Bodensee und dem Arlberg ist die immense Dichte an architektonischen Blickfängen einzigartig. Selten begegnen die Gäste einem solchen hohen Qualitätsanspruch. Und der ist ebenso in der Gastfreudschaft der sechs Regionen Vorarlbergs zu spüren.

    • Zalimtal im Brandnertal
      media_content.tooltip.skipped

      Die Alpenregion

      Gebirgsseen und Almhütten: Wandern und Radfahren im Brandner-, Kloster- und Großen Walsertal.
      Mehr lesen
    • Badehaus am Bodensee,Bregenz
      media_content.tooltip.skipped

      Die Bodenseeregion

      Kunst, Tanz, Musik, Genuss und das Seenleben. Kultureller Höhepunkt: die Bregenzer Festspiele. 
      Mehr lesen
    • Bregenzerwald bei Müselbach / Müselbach
      media_content.tooltip.skipped

      Bregenzerwald

      Moderne und traditionelle Holzarchitektur trifft kulinarische Kreativität.
      Mehr lesen
    • Im Kleinwalsertal kann man wunderbar entspannen.
      media_content.tooltip.skipped

      Kleinwalsertal

      Das Wanderparadies – nur von Deutschland aus zu erreichen – hat seine ursprüngliche Aura bewahrt.
      Mehr lesen
    • Berge im Montafon / Montafon
      media_content.tooltip.skipped

      Montafon

      In Bergdörfern und auf Almen kommen die Gäste zur Ruhe. Abenteuer bietet das Hochgebirge.
      Mehr lesen
    • Steinernes Meer
      media_content.tooltip.skipped

      Lech Zürs am Arlberg

      Ein vertikaler Teppich aus bunten Blumen, der von smaragdfarbenen Bergseen unterbrochen wird. 
      Mehr lesen

    Kultur „im See”

    Die Landeshauptstadt Bregenz

    Mittelalterliches Flair in der Altstadt trifft mit den Bregenzer Festspielen auf die größte Seebühne der Welt. Kulturell Interessierte sind begeistert von futuristischer Architektur, Kunsthäusern und modernen Museen.

    Für kulinarische Freuden sorgen Hauben-Restaurants, übernachtet wird in innovativen Designhotels. Der perfekte Urlaubstag klingt nach einem Badespaß im nostalgischen Militärbad „Mili” aus.

    Darf’s ein Perspektivenwechsel sein? Bei einer Bodensee-Schifffahrt einfach in See stechen oder vom Hausberg Pfänder aus den Panorama-Rundblick auf Bregenz, den Bodensee und die fantastische Bergwelt genießen.

    Mehr lesen
    Bregenz, Festspielhaus
    media_content.tooltip.skipped

    Erleben und staunen: 5 Kulturhighlights in Bregenz

    • Seebühne Bregenz / Festspielhaus, Bregenz
      media_content.tooltip.skipped

      Seebühne Bregenzer Festspiele

    • Altes Militärbad in Bregenz / Militärbad
      media_content.tooltip.skipped

      Altes Militärbad

    • Martinsturm / Martinsturm
      media_content.tooltip.skipped

      Martinsturm

    • Kunsthaus Bregenz
      media_content.tooltip.skipped

      Kunsthaus Bregenz

    • Pfänderbahn
      media_content.tooltip.skipped

      Pfänderbahn

    1 / 5

    Durch Vorarlbergs Städte bummeln

    • Bludenz Abenddämmerung
      media_content.tooltip.skipped

      Bludenz

      Historisches Kleinod im Süden des Landes, verbindet Natur, Kultur und südliches Flair.
      Mehr lesen
    • Feldkirch
      media_content.tooltip.skipped

      Feldkirch

      Eine bezaubernde mittelalterliche Altstadt mit kleinen Gassen und der historischen Schattenburg.
      Mehr lesen
    • Palast Hohenems / Hohenems
      media_content.tooltip.skipped

      Hohenems

      Die Stadt erzählt mit der Burgruine Alt-Ems oder dem Renaissancepalast eine reiche Geschichte.
      Mehr lesen
    • Harry ́s Home inmitten der Altstadt von Dornbirn
      media_content.tooltip.skipped

      Dornbirn

      Das Rote Haus von 1639, der Marktplatz und die Kirche St. Martin sind die historischen Besonderheiten.
      Mehr lesen

    Regional, frisch und raffiniert

    Kulinarisches Vorarlberg

    Ob urige Almhütte oder ein Restaurant der Spitzenklasse: Gezaubert wird hier nicht – nur die wertvollen Zutaten und die frischen Ideen der Köche sind das Geheimnis der unvergleichbaren Gastronomieszene. Die hochwertigen Lebensmittel stammen von Bauernhöfen und Manufakturen aus der Region.

    Bergkäse, Frischkäse, Sauerkäse: Typisch für die Vorarlberger Küche ist Käse in allen Formen und Spektren der Würze. Die Speisen Käsknöpfle (Käsespätzle), Käsesuppe, „Kässalot” (Käsesalat) oder Bergkäse zur Almjause sind das kulinarische Aushängeschild des Landes. Zur süßen Abwechslung verwöhnt der typische Riebel, ein süßes Mais- und Weizengriesgericht, nach einem aktiven Tag an der frischen Bergluft.

    Käsespätzle in der Gerbe / Gerbe Bregenzerwald
    media_content.tooltip.skipped

    Vier Mal stilvoll einkaufen

    • ediths

      In Bezau bündelt Edith Klinger mondäne Weltsicht mit ländlicher Idylle für Mode und Interior Design.

      Mehr lesen
    • Römer VII

      Im extravaganten Bregenzer Concept Store vom Shop-Inhaber Markus Scholz schöne Dinge erstehen.

      Mehr lesen
    • Werkraum Bregenzerwald

      Im visionären Gebäude sammeln sich regionale und zeitgenössische Handwerksprodukte.

      Mehr lesen
    • Hingucker

      Der erste EYEWEAR CONCEPT STORE erweitert sein Sortiment mit Interior, Mode und Büchern.

      Mehr lesen

    Der Vorarlberger Dialekt

    „Heile und uf Wiederluaga”

    Ein Wiener versteht den Vorarlberger Dialekt wahrscheinlich sehr schlecht bis gar nicht. Und die Mundart aus dem Bregenzerwald fordert selbst den Rest Vorarlbergs heraus. Schließlich hat nahezu jeder Ort seinen eigenen Dialekt. Dieser erinnert an das Schweizerdeutsche und das Schwäbische. Die Wurzeln liegen in der Alemannischen Mundartgruppe. Deshalb heißt es in Vorarlberg „min“ statt mein, „nü“ statt neu oder „Hus“ statt Haus.

    Mehr lesen
    Mädchen in der Juppe im Bregenzerwald
    media_content.tooltip.skipped

    Vorarlbergs kulturelle Höhepunkte mit Starbesetzung

    • Festspiel-Ambiente Bregenzer Festspiele / Festspielhaus, Bregenz
      media_content.tooltip.skipped

      Bregenzer Festspiele

      Jährlich im Juli und August blickt die Kulturszene auf die größte Seebühne der Welt.
      Mehr lesen
    • Bregenzer Frühling
      media_content.tooltip.skipped

      Bregenzer Frühling

      Das Tanzfestival auf höchstem Niveau begrüßt im Frühjahr sein internationales Publikum.
      Mehr lesen
    • Musiker der Schubertiade im Bregenzerwald / Schwarzenberg, Bregenzerwald
      media_content.tooltip.skipped

      Schubertiade im Bregenzerwald

      Das bedeutendste Schubertfestival der Welt gibt Kammerkonzerte und Klavierabende zum Besten.
      Mehr lesen
    • poolbar-Festival
      media_content.tooltip.skipped

      poolbar Festival

      Architektur, Design, Kulinarik: Junges Konzept bringt musikalische Größen in ein altes Hallenbad.
      Mehr lesen

    Lebendiges Brauchtum

    Immaterielles UNESCO Kulturerbe

    Am ersten Sonntag nach dem Aschermittwoch lodert eine alte Tradition auf: der Funkensonntag. Kunstvoll aufgeschichtete Holztürme – die Funken, mit einer Hexe an der Spitze, werden angezündet. Die Explosion der mit Pulver gefüllten „Funkenhexe” ist der Höhepunkt.
    Im Montafon wird am Funkensonntag zusätzlich das „Scheibenschlagen” zelebriert. Erlen- und Birkenholzscheiben werden auf Haselstöcke gesteckt, zum Glühen gebracht und auf einen Scheibenstock geschlagen. Die glühenden Scheiben zeichnen dann leuchtende Bögen in die Dunkelheit. Begleitet wird das feurige Spektakel von Musik und kulinarischen Schmankerln, allen voran dem „Funkaküachli”, einem traditionellen Hefekuchen.

    Funkenabbrennen im Montafon / Montafon
    media_content.tooltip.skipped

    „An Guata!” Gourmetziele für Feinschmecker

    • Restaurant im Hotel Hirschen in Vorarlberg
      media_content.tooltip.skipped

      Gasthof Hirschen Gasthof Hirschen

      Am Dorfplatz von Schwarzenberg in einem 265 Jahre alten Haus leitet Chefkoch Jonathan Burger das junge Team. Ihrer Kreativität wird freier Lauf gelassen.

      Mehr lesen
    • Gastgeber im Fuxbau, Stuben am Arlberg / Fuxbau Restaurant & Bar
      media_content.tooltip.skipped

      Restaurant Fuxbau Restaurant Fuxbau

      Verarbeitet werden die Produkte der umliegenden Bauern mit dem Esprit der jungen Köche. Geführt werden sie vom genialen Tobias Schöpf.

      Mehr lesen
    • Bregenz Hafen
      media_content.tooltip.skipped

      Pier 69 Pier 69

      Am Bregenzer Hafen erste Reihe fußfrei den Sonnenuntergang und eine kulinarische Begleitung von Stefan Köb und Lukas Buttazoni genießen.

      Mehr lesen
    • Josef Walch / Vorarlberg
      media_content.tooltip.skipped

      Rote Wand Rote Wand

      Hier kocht Joschi Walch aus New York. Anspruchsvolle Genießer versammeln sich aus aller Welt um das Gourmet-Imperiums des Hotels in Lech am Arlberg.

      Mehr lesen

    Der Skyspace in Lech

    Den Himmel im Visier

    Der weltberühmte US-amerikanische Künstler James Turrell hat in Tannegg auf 1.780 Metern Höhe einen bewusstseinserweiternden Lichtraum entworfen – den Skyspace Lech. Das Farbenspiel zwischen Himmel und Erde zum Sonnenaufgang oder in der Dämmerung ist seit 2014 in einer neuen Dimension erlebbar.

    Das Kunstwerk ist weitgehend unterirdisch angelegt, sodass sich die Kuppel harmonisch in die Landschaft einfügt. Bei geschlossener Kuppel erlebt der Besucher einen „Ganzfeldraum“, in dem die räumliche Wahrnehmung aufgelöst wird.
    Der Skyspace Lech liegt über Oberlech und ist mit einem 20-minütigen Fußmarsch von der letzten Bushaltestelle aus erreichbar.

    Rendering Standort skyspaceLech
    media_content.tooltip.skipped

    11 Stopps, 11 Ausnahmebauten

    media_content.tooltip.skipped

    Design trifft Spa: Die schönsten Hideaways

    • Designhotel Walliserhof Brand Vorarlberg
      media_content.tooltip.skipped

      Walliserhof Walliserhof

      Das designverliebte Sporthotel im Brandnertal. Gefrühstückt wird hausgemachtes Bio-Brot mit Kaffee vom Barista.

      Mehr lesen
    • Naturhotel Chesa Valisa im Kleinwalsertal, Außenansicht Sommer / Naturhotel Chesa Valisa
      media_content.tooltip.skipped

      Naturhotel Chesa Valisa Naturhotel Chesa Valisa

      1507 gebaut, hat sich das Holzfundament des Ökohotels zu einem einzigartigen Ort der Ruhe und Ästhetik entfaltet.

      Mehr lesen
    • Die Berge schimmern in der Herbstsonne
      media_content.tooltip.skipped

      Sonne Lifestyle Resort in Mellau Sonne Lifestyle Resort in Mellau

      Hochwertige Naturmaterialien in coolem Design mit 1.500 Quadratmeter großem Spabereich.

      Mehr lesen
    • Bregenzerwald Hotel Gasthof Krone Saunahaus / Hotel Gasthof Krone
      media_content.tooltip.skipped

      Hotel Krone Hotel Krone

      Formschöne Holzmöbel – gefertigt von Bregenzerwälder Handwerkern, eine feine Musiksammlung und eine exquisite Gourmetküche.

      Mehr lesen
    • Sonnendeck mit Pool im Hotel Post Bezau
      media_content.tooltip.skipped

      Hotel Post Bezau Hotel Post Bezau

      Puristisch schöne Zimmer und Suiten aus reinen Naturmaterialien. Im Restaurant wird ganzheitlich und regional verwöhnt.

      Mehr lesen

    Der Mythos Arlberg

    Wer ihn auf der Karte sucht, wird sich wundern: Denn „den” Arlberg gibt es nicht. Die Namensgeber des Bergmassivs zwischen den Lechtaler Alpen und dem Verwall sind tatsächlich die Arlen – auch als Latschen oder Bergkiefer bekannt.

    Das Landschaftsgebiet um den „Arlberg” ist die Wiege des alpinen Skifahrens. Zürs und Lech sind heute mondäne Sehnsuchtsorte für anspruchsvolle Sommer- und Wintergäste. 22 Hauben-Restaurants und eine spannende Hotellerie geben unter dem Schirm „des Arlbergs” international den Takt vor. 

    • Angrenzende Bundesländer: Vorarlberg, Tirol
    • Gebirgszug: Alpen
    • Unterführung: Arlbergtunnel
    • Überquerung: Arlbergpass
    St. Anton am Arlberg
    media_content.tooltip.skipped

    Kaltes, klares Wasser: die 3 schönsten Seen

    • Badehaus am Bodensee,Bregenz
      media_content.tooltip.skipped

      Bodensee

      Erlebnis und Spaß oder Ruhe und Entschleunigung? In den Strandbädern ist alles möglich.
      Mehr lesen
    • Lünersee im Brandnertal
      media_content.tooltip.skipped

      Lünersee

      Klettern und wandern im Talende des Brandnertals mit atemberaubenden Blick auf den See.
      Mehr lesen
    • Bergsee Formarinsee / Formarinsee
      media_content.tooltip.skipped

      Formarinsee

      2015 zum schönsten Ort Österreichs prämiert, glitzert der smaragdgrüne See unter der „Roten Wand“.
      Mehr lesen

    Holzbau in Perfektion

    Architektur in Vorarlberg

    Das Vorarlberger Sprichwort „Schaffa, schaffa, Hüsle baua" haben die Ästeten im Lande perfektioniert. Hier arbeiten Architekten und Handwerker auf Augenhöhe. Ihr bevorzugtes Baumaterial? Zeitloses und nachhaltiges Holz aus der Region.

    Von der hochmodernen Architektur von Museen, Privathäusern, Schulen, Hotels, sogar bis zu Bushaltestellen, setzt Vorarlberg neue Maßstäbe. Selbst Unternehmen schwören auf eine stimmige „Corporate Architecture”.

    Mit der „Neuen Vorarlberger Bauschule” wird das kleine Land übrigens für seine großen Architekturleistungen auch europaweit angesehen. 

    Mehr lesen
    Entspannt in die Ferne blicken, Bezau
    media_content.tooltip.skipped

    Aktiv und fit sein

    • Wandern

      Almwandern, Genusswandern oder Weitwandern? Das eine schließt das andere nicht aus. Gemeinsamer Nenner ist eine bildschöne Natur aus blühendem Almteppich und imposantem Fels.

      Mehr lesen
    • Unterwegs auf zwei Rädern

      Familienfreundlich oder sportlich herausfordernd: Vorarlberg bereitet für Rennräder, Mountainbikes oder E-Bikes den Weg für einen grenzenlos schönen Radurlaub.

      Mehr lesen
    • Golfen

      Golfen im Bergdorf Lech, auf dem höchst gelegenen Golfplatz Österreichs, oder auf den anderen 6 unterschiedlichen Golfplätzen: Die Distanzen sind kurz, abwechslungsreiche Naturlandschaft.

      Mehr lesen
    • Abenteuer- und Wassersport

      Wildwasser, Schluchten, Höhlen, Fels: Hier kommen Freunde des Nervenkitzels auf Hochtouren. Segeln, Standup Paddeln, Wakeboarden oder Surfen: Der Bodensee ist erfrischender Gastgeber.

      Mehr lesen

    Biosphärenpark Großes Walsertal

    Ausflug ins UNESCO Kulturerbe

    Blühende Almwiesen, das Läuten der Kuhglocken und eine atemberaubende Aussicht auf die 40 Gipfeln der Bergwelt: Im Biosphärenpark Großes Walsertal sind Mensch und Natur seit Jahrhunderten im Einklang miteinander.

    Diese wohltuende Harmonie ist spürbar. Die idyllische Natur- und Kulturlandschaft bringt durch die Beweidung der Almen eine artenreiche Vielfalt hervor – von Bienen und Schmetterlingen bis zu wilden Orchideen. Almjause mit Bergkäse, Almbutter und Speck in einer gemütlichen Almhütte sind die kulinarischen Freuden der Region.

    Mehr lesen
    Sommer im Großen Walsertal
    media_content.tooltip.skipped

    Das könnte Sie auch interessieren

    • Stadt Bregenz
      media_content.tooltip.skipped
    • Bregenz, Festspielhaus
      media_content.tooltip.skipped
    • Musiker der Schubertiade im Bregenzerwald / Schwarzenberg, Bregenzerwald
      media_content.tooltip.skipped
    media_content.tooltip.skipped