Suchen
    • Region Hall-Wattens in Tirol im Herz der Alpen

      Abseits von der Hektik des Alltags die Region Hall-Wattens erkunden. Gäste erwartet eine Schatzkiste voller Ferienfreuden: Geschichte, Tradition und Berge kommen dabei nicht zu kurz.

      Bergwiese in der Region Hall-Wattens
    • Region Hall-Wattens in Tirol im Herz der Alpen

      Abseits von der Hektik des Alltags die Region Hall-Wattens erkunden. Gäste erwartet eine Schatzkiste voller Ferienfreuden: Geschichte, Tradition und Berge kommen dabei nicht zu kurz.

      Wandern in der Region Hall-Wattens in Tirol
    • Region Hall-Wattens in Tirol im Herz der Alpen

      Abseits von der Hektik des Alltags die Region Hall-Wattens erkunden. Gäste erwartet eine Schatzkiste voller Ferienfreuden: Geschichte, Tradition und Berge kommen dabei nicht zu kurz.

      Walderalm Region Hall-Wattens Karwendel Tirol
    • Region Hall-Wattens in Tirol im Herz der Alpen

      Abseits von der Hektik des Alltags die Region Hall-Wattens erkunden. Gäste erwartet eine Schatzkiste voller Ferienfreuden: Geschichte, Tradition und Berge kommen dabei nicht zu kurz.

      Hall-Wattens
    • Region Hall-Wattens in Tirol im Herz der Alpen

      Abseits von der Hektik des Alltags die Region Hall-Wattens erkunden. Gäste erwartet eine Schatzkiste voller Ferienfreuden: Geschichte, Tradition und Berge kommen dabei nicht zu kurz.

      Wandern am Zirbenweg in der Region Hall-Wattens
    • Region Hall-Wattens in Tirol im Herz der Alpen

      Abseits von der Hektik des Alltags die Region Hall-Wattens erkunden. Gäste erwartet eine Schatzkiste voller Ferienfreuden: Geschichte, Tradition und Berge kommen dabei nicht zu kurz.

      Brettljause auf der Alm in der Region Hall-Wattens
    1 / 7

    Sicherheits-Leitfaden für Österreichs Gäste

    Seit Mitte Mai wurden in Österreich Gastronomie, Beherbergung und Freizeitangebote Schritt für Schritt wieder geöffnet. Mit Umsicht und Verantwortung begegnen sich Gäste und Gastgeber.

    Gesund bleiben: Zu den wichtigsten Verhaltensregeln

    48 Stunden im Herz der Alpen

    Unsere Tipps für Tag 1: Aktiv durch die Region

    • 09:00 Uhr Wandern wie anno dazumal: Bei der geführten Tour, wandert man auf wildromantischen Steigen entlang des Halltalbaches von St. Magdalena bis zum Issboden. Entdecken: Die Wanderung führt durch den Naturpark Karwendel, welche zum Naturpark des Jahres 2020 gewählt worden ist.
    • 15:00 Uhr Genuss mit allen Sinnen: Gemeinsam mit einer ausgebildeten Kräuterpädagogin werden Kräuter gesammelt, die anschliessend zu einem frischen Aufstrich verabreitet werden. Tipp: Der Tuxerbauer in Tulfes ist für seine Schnapsspezialitäten bekannt. Wer sich nach der Kräuterwanderung noch einen Verdauungsschnaps gönnen will, ist ebendort richtig.
    • 18:00 Uhr Ein Kraftort lädt zum Tagesausklang ein: Neben dem Romedikirchl - dem Thaurer Wahrzeichen - befindet sich das Wirtshaus Romediwirt. Regionale Produkte, aber auch kleine kulinarische Feinheiten stehen auf der Speisekarte. Tipp: Im ersten Stock des Wirtshauses befindet sich ein Museum zur 6.000-jährigen Siedlungsgeschichte von Thaur, sowie eine Eulen Ausstellung des Naturpark Karwendels.
    Wandern in der Region Hall-Wattens in Tirol

    Unsere Tipps für Tag 2: Zwischen kristallinen und mittelalterlichen Welten

    • 10:00 Uhr Im Reich des Riesen: Mit dem Audioguide geht es durch die Welt des berühmten „Riesen“ der Swarovski Kristallwelten. Tipp: Das Daniels Kristallwelten lädt sonntags zum Brunch. Mit dem Kombiticket "Brunch & Swarovski Kristallwelten" hat man alles in einem.
    • 15:00 Uhr Kulturspaziergang Hall in Tirol: Hall war im Mittelalter dank Schifffahrt, Salz sowie Silber eine aufstrebende Stadt. Beim Kulturspaziergang begibt man sich raus aus den geschichtsträchtigen Mauern der Altstadt, hin zu den Meilensteinen der damaligen Zeit. Tipp: Das Café im Erzspeicher ist ein Geheimtipp.
    • 18:00 Uhr Hall by night: Bei einem Aperitiv am Oberen Stadtplatz hat man einen herrlichen Blick auf die Pfarrkirche St. Nikolaus, die romanische Magdalenenkapelle, das Rathaus und die prächtigen Altstadthäuser. Was viele nicht wissen: Hall in Tirol ist eine beliebte Filmkulisse und wurde schon für zahlreiche TV- und Filmproduktionen in Szene gesetzt.
    Bunte Hausfassagen zieren die Haller Stadtansicht

    Unsere Geheimtipps für Ihren Aufenthalt

    • Interessante Themenführungen in der Altstadt von Hall in Tirol

      Interessante Themenführungen

      Brunnenführung, Geheimnisvolles Hall, das Zunftwesen, der Henker von Hall, Ärzte, Bader & Apotheker, Kultur ist unsere Natur... - Infos über die mittealterliche Stadt Hall erfährt man...

      ...auf den Themenführungen
    • Sonnenaufgang Hall in Tirol

      Erlebnis-Städtereise

      Erkunden Sie die historische Haller Altstadt. Entdecken Sie Geschichte abseits der Museen und begehen Sie schmale Gassen, bezaubernde Plätze, Kapellen und Kirchen.

      Reise ins Mittelalte
    • kontor Boutiquehotel in Hall in Tirol

      kontor Boutiquehotel

      Die Gastgeber verwandelten das denkmalgeschützte, geschichtsträchtige Handelshaus mit viel Herzblut und Geschick in aufwendiger Restaurierung in ein Boutiquehotel.

      Angebote entdecken

    Ausflugstipps im Tal und am Berg

    Top Ausflugstipps

    • Swarovski Kristallwelten in Wattens: Der Garten des ikonischen Riesen überrascht mit Architektur und kunstvollen Installationen wie der Kristallwolke, dem Daniels Kristallwelten oder dem Spielturm. In den Wunderkammern erlebt man die Magie des Kristalls in einer noch nie dagewesenen Dimension.
    • Bergerlebniswelt "Kugelwald am Glungezer": Die Bergerlebniswelt „Kugelwald am Glungezer“ ist weltweit die grösste Kugelbahn in freier Natur und lädt zu Bewegung, Spielfreude und kreativem Gestalten ein.
    • Aktivpark Vögelsberg mit Piepmatzweg: Frischluft kombiniert professionell geführtes Training mit herrlichen Naturerlebnissen und schafft so aktive Erholung für Körper und Geist. Fern von Leistungsdruck eignet sich der Piepmatzweg in besonderer Weise für eine Power Walking Einheit.
    Bergerlebniswelt "Kugelwald am Glungezer"

    Kulinarik-, Aktiv-, Einkaufs- und Brauchtumstipps für Hall

    Kulinarisch durch die Region

    • Tuxerbauer: Der Tuxerbauer bietet nicht nur köstliche regionale und aus Bauernhand gefertigte Produkte, sondern auch herrliche hauseigene Schnäpse an. Nach dem Essen, lohnt es sich nach der Schnapskarte zu fragen oder sogar einen Blick hinter die Herstellung des edlen Tropfens zu wagen.
    • das grander: Das mit Hauben ausgezeichnete Spitzenrestaurant "das grander" in Wattens ist ein Erlebnisort der Kulinarik und des Genusses.

    Top Aktivtipps

    Einkaufserlebnis

    • Bauernmarkt Hall in Tirol: Treffpunkt für Ernährungsbewusste und Geniesser. Regionale Produkte werden immer samstags frisch zum Verkauf angeboten.
    • Das Büro im Laden: Ein besonderes Flair zeichnet das Geschäft von Katrin Stiller aus. Katrin bietet schöne Dinge zum Leben und Wohnen, Accessoires sowie köstliche Saucen und Gewürze an.
    • Interior for kids: Hier findet man handverlesene Kleinmöbel, Accessoires sowie eine Baby-Erstausstattung im feinen Ambiente.

    Brauchtum und Tradition

    • Bio Bergbauernfest: Die Altstadt wird zur Bio-Metropole. Neben kulinarischen Spezialitäten, Musik und einem Kinderprogramm zeigen Bio-Bergbauern, dass Lebensqualität von Regionalität kommt.
    • Museum Absam: Neben der Geige von Jakob Stainer und Wissenswertem über den Geigenbau finden Sie historische Velos und ein aussergewöhnliches Modell des Salzbergwerks in Absam aus dem 19. Jh.
    • Bergbaumuseum: Das Museum bietet einen Einblick in die Geschichte der Salzgewinnung und stellt eine Nachbildung eines Stollens des 1967 stillgelegten Bergwerkes im Halltal dar.
    • KHM Wien