Suchen
    • Wandern rund um Lech am Arlberg / Lech am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped

    Ein Land in Bewegung: Alpines Lebensgefühl in Österreich

    Österreichs Berge fasziniert. Was so gewaltig und unbezwingbar scheint, begeistert im Sommerurlaub dank zahlreicher malerischer Höhenwege, gut gesicherter Klettersteige und gemütlicher Almhütten. 

    Traumhafte Bergwelten. Was die Natur in einer wunderbaren Laune geschaffen hat, lässt sich in Österreich bei einer sommerlichen Wanderung auf malerischen Höhenwegen und gut gesicherten Klettersteigen erleben. Dass hier auch viele urtümliche Almen und Hütten am Weg liegen, ist mehr als nur eine angenehme Begleiterscheinung.
    Selbst die Menschen, die hier leben, gehen gerne in die Berge. Dort kann man einfach wunderbar vom Alltag abschalten und gleichzeitig beim Wandern den Körper aktivieren – das war schon immer so und ist tief im „Bergfex“-Herzen der Österreicherinnen und Österreicher, in ihrer DNA, verankert. Das mit ihren Gästen zu teilen, liegt ihnen ebenso im Blut.

    Wandern im Garneratal / Garneratal
    media_content.tooltip.skipped

    Sportlich bis in die Zehenspitzen

    Warum es die Menschen in Österreich in die Berge zieht

    Die Menschen, die in Österreich leben, waren schon immer eins mit den Bergen. Wenn 63 Prozent der Fläche eines Landes aus hochalpinem Gebirge bestehen, ist das auch leicht. Schon früh wussten sie die Berge für sich und ihr Vieh zu nutzen. Über Jahrhunderte sorgten die Bewirtschaftung von Almen und die Landwirtschaft auf steilen Hängen in Österreich dafür, dass die Menschen in Bewegung blieben. Der Leistungs- und Freizeitsport ist jedoch eine Errungenschaft des frühen 20. Jahrhunderts. Die Menschen zieht es in die Berge, um ihre Sehnsucht nach Abgeschiedenheit, Natur und Authentizität zu stillen. Seither wandern und klettern die Österreicherinnen und Österreicher durch die Alpen, legen mit dem Rad atemberaubende Strecken zurück, durchschwimmen Seen oder sausen im Winter per Ski zu Tale. Sogar bei internationalen Wettbewerben zeigt sich der Ehrgeiz und Eifer der Sportlerinnen und Sportler, die die Nummer eins sein wollen. Und oft gelingt es ihnen auch.

    Hofpürgelhütte Klettern Filzmoos / Hofpürglhütte
    media_content.tooltip.skipped

    Lebenslanges Klettern

    Mit 89 Jahren ist Maria Kittl noch fast täglich in den Bergen

    Dass sich das Sport-Gen der Österreicherinnen und Österreicher bis ins hohe Alter hält, beweist diese rüstige Dame. Mit 89 Jahren klettert sie beinahe noch täglich. Unglaubliche 150 bis 200 Klettergärten bewältigt Maria Kittl pro Jahr, im Sommer ist sie mit einem Bergführer, der ihr Enkel sein könnte, fast ständig unterwegs. Klettern als Ganzkörpersport, bei dem die gesamte Muskulatur beansprucht wird, sowie die Betätigung an der frischen Luft halten Frau Kittl fit und vital. Dazu kommt die mentale Herausforderung: Schließlich werden Konzentration, Aufmerksamkeit und das Gedächtnis beim Klettern ständig beansprucht. Der wahre Antrieb ist aber die freudige Leidenschaft, mit der Maria Kittl in alpinen Gefilden unterwegs ist. So möchte sie auch jenseits der 90 weiterhin klettern. Denn sie sagt: „Es gibt nur zwei Möglichkeiten – entweder man gibt auf oder man wird stärker.“ 

    •                 Wandern in der Region St. Johann in Tirol / Kirchdorf in Tirol
      media_content.tooltip.skipped

      Wanderwege bei Höhenangst Wanderwege bei Höhenangst

      Schwindelgefühle in luftiger Höhe? Österreich bietet auch eine feine Auswahl an Wanderwegen mit leichten Anstiegen und mäßig steilen Gipfeln.

      Wanderwege mit sanftem Anstieg

    Schon gewusst? So echt ist das Land der Berge

    Wie die Bergfexen: Das alpine Lebensgefühl entdecken

    Venediger Höhenweg, Osttirol
    media_content.tooltip.skipped

    Die Natur hoch oben erleben

    Die schönsten Höhenwanderwege

    Wandern macht glücklich. In der Stille der österreichischen Höhenwanderwege, fernab vom Trubel und Treiben der Städte, vielleicht sogar noch ein wenig mehr. Eins mit der unberührten Natur sein, vom Alltag abschalten und den Moment genießen gelingt hier kinderleicht.
    Doch wie fühlt es sich an, hier oben auf über 2.000 Höhenmetern zu wandern? So viel sei verraten: Die saftig-grüne Sommerlandschaft verändert sich.
    Was manche vielleicht als karg beschreiben, ist für andere der Charme des Hochalpinen – und eine Höhenwanderung gewiss ein Erlebnis, das es nicht zu verpassen gilt.

    3 Höhenwanderwege in Österreich entdecken

    •                     Venediger Höhenweg, Osttirol
      media_content.tooltip.skipped

      Venediger-Höhenweg

      Von Hütte zu Hütte im Hochgebirge. Im Blick der Großvenediger mit der größten zusammenhängenden Gletscherfläche Österreichs.
      Venediger-Höhenweg
    •                     3. Etappe des Karwendel Höhenwegs / Karwendel Naturpark
      media_content.tooltip.skipped

      Karwendel-Höhenweg

      Unterwegs in einem Gebirgsmassiv voller Gegensätze: Hier wandert man entlang von Almwiesen, Mooren, Gebirgsbächen und Schluchten.
      Karwendel-Höhenweg
    •                     Stubaier Höhenweg / Stubaier Höhenweg
      media_content.tooltip.skipped

      Stubaier Höhenweg

      Der Höhenweg ist anspruchsvoll, belohnt aber mit eindrucksvollen Ausblicken auf majestätische Gletscher und schillernde Bergseen.
      Stubaier Höhenweg
    Adler Klettersteig am Karkopf in Telfs / Adler Klettersteig
    media_content.tooltip.skipped

    Die schönsten Klettersteige

    Abenteuer in luftiger Höhe

    Über Eisentritte, Leitern und entlang von Drahtseilen beständig an Höhe gewinnen und über grandiose Ausblicke auf die umliegende Bergwelt staunen. Die Hand an der Steilwand, das Herz pocht. Was für ein einmaliges Erlebnis! Eine Portion Mut gehört dazu, doch die Anstrengung des Klettersteigwanderns lohnt sich allemal.
    Denn Österreichs mächtige Bergwelten sind eine wunderbare Spielwiese für alle, die das luftige Abenteuer auf den gut gesicherten Klettersteigen ausprobieren oder ihre Technik festigen wollen.

    4 Klettersteige in Österreich entdecken

    •                     Adler Klettersteig am Karkopf in Telfs / Adler Klettersteig
      media_content.tooltip.skipped

      Adler Klettersteig

      Kühne Linienführung über die aussichtsreichen Grate in der Mieminger Kette.
      Adler Klettersteig
    •                     Klettersteig Drachenwand / Klettersteig Drachenwand
      media_content.tooltip.skipped

      Drachenwand

      Atemberaubende Aufstiege über dem Mondsee mit einer Hängebrücke als Highlight.
      Drachenwand
    •                     Klettern
      media_content.tooltip.skipped

      Ramsau bei Schladming

      22 Klettersteige in allen Schwierigkeitsgraden – auch für Kinder und Einsteiger*innen. 
      In der Ramsau
    •                     Riegersburg / Riegersburg Steiermark
      media_content.tooltip.skipped

      Klettern am Riegersburg-Felsen

      Über den Vulkanfelsen hinauf zu einer der eindrucksvollsten Burgen Österreichs.
      Auf die Riegersburg
    Wandern im Sommer in der Region Lech-Zürs / Lech am Arlberg
    media_content.tooltip.skipped

    Die schönsten Hütten und Almen

    Wo Österreichs Gastlichkeit zuhause ist

    Man sieht sie schon aus der Ferne, denn oft sind die gemütlichen Hütten das Ziel der sommerlichen Wanderung. Hier auf der Alm, umgeben von weidenden Kühen und zirpenden Grillen, finden die Wanderinnen und Wanderer ein feines Plätzchen zum Rasten – mit einem Fernblick, so weit das Auge reicht. Bei einer kalten Erfrischung plaudert es sich leicht mit den herzlichen Gastgeberinnen und Gastgebern oder anderen Gästen: „Wie war Ihr Aufstieg, welche Tiere haben Sie unterwegs gesehen?“
    In einer Szenerie, die einem Bilderbuch entsprungen sein könnte, fällt das Innehalten, das Pausemachen besonders leicht. Und wenn es dann weitergeht, vermelden die vielleicht schon müden Beine: „Heute haben wir ganz schön was geschafft.“ Und die Augen antworten: „Ja, und hier ist es tatsächlich traumhaft schön.“

    4 Hütten und Almen in Österreich entdecken

    •                     Die wunderschön gelegene Göppinger Hütte / Göppinger Hütte
      media_content.tooltip.skipped

      Göppinger Hütte

      Die 100-jährige Hütte in den Vorarlberger Bergen bietet Gemütlichkeit in ihrer reinsten Form.
      Zur Hütte
    •                     Gailtal in Kärnten / Gailtal
      media_content.tooltip.skipped

      Straniger Alm

      Auf der Alm am Karnischen Höhenweg wird Gailtaler Almkäse in der eigenen Käserei hergestellt.
      Zur Alm
    •                     Hüttenfrühstück auf der Amoser Niederalm / Amoser Niederalm
      media_content.tooltip.skipped

      Amoser Niederalm

      Eine urige Alm mit herrlicher Aussicht aufs Gasteinertal und selbst erzeugtem Brot und Käse.
      Zur Alm
    •                     Die Fischerhütte am Toplitzsee / Fischerhütte am Toplitzsee
      media_content.tooltip.skipped

      Fischerhütte am Toplitzsee

      Das Beste des Ausseerlandes in einer Hütte vereint: Gemütlichkeit und Seeufer-Romantik.
      Zur Fischerhütte

    Das könnte euch auch interessieren

    • Österreich aktiv erleben

      Sich auspowern und bei sportlichen Abenteuern die sagenhafte Natur genießen – in Österreichs fantastischer Landschaft lässt man den Alltag hinter sich.

      Für Aktive und Abenteuerlustige
          Saalfelden-Leogang, Kraftplatz, Nebel im Tal
      media_content.tooltip.skipped
    • Wieso wir so gerne an unsere körperlichen Grenzen gehen

      Beim Sport gehen wir mehr als je zuvor an unsere persönlichen Grenzen. Aber warum eigentlich?

      Zur Grenzerfahrung
          Mountainbiken in der Region Schladming-Dachstein / Schladming
      media_content.tooltip.skipped
    • Wandern in Österreich

      "Zu Fuß kann man besser schauen", sagt der Maler Paul Klee. So vielfältig wie die Erfahrungen, die das Wandern ermöglicht, sind auch Österreichs Wanderwege.

      Wanderwege in Österreich
          Familienwanderung auf der Tauplitz
      media_content.tooltip.skipped
    • Beschilderung und Schwierigkeitsgrade von Wanderwegen

      Alles Wissenswerte zu Beschilderung und Schwierigkeitsgraden auf Österreichs Wanderwegen und Klettersteigen.

      Schon gewusst?
          Adlerweg im Ötztal / Obergurgl
      media_content.tooltip.skipped
    media_content.tooltip.skipped