• Gastraum vom Hotel Gasthof Hirschen in Schwarzenberg

    Gastraum vom Hotel Gasthof Hirschen in Schwarzenberg

    Hotel Gasthof Hirschen / Adolf Bereuter

Wenn Essen zum Erlebnis wird

Hauben und Sterne von Ost bis West: Die Spitzengastronomie ist in allen Teilen Österreichs zuhause. Hier eine Auswahl an Top-Restaurants.

Die Dichte an Spitzenrestaurants ist beachtlich, von Wien bis zum Bregenzerwald: Die Liebe zum Essen kennt eben keine Grenzen. In den besten Küchen des Landes liegen sowohl Kreativität und Leidenschaft als auch Weltoffenheit und Traditionsverbundenheit in der Luft. Nach allen Regeln des Handwerks und der Kunst entstehen so – fast immer mit Zutaten aus der Region – kulinarische Kreationen der Extraklasse.

Top-Restaurants in Wien

Mitten im Stadtpark hat sich die Meierei Steirereck eingerichtet – neue österreichische Küche auf allerhöchstem Niveau.

Im historischen Palais Coburg bringt Silvio Nickol kleine Kunstwerke mit Liebe zum Detail auf die Teller. Kreative 15-Gänge-Menüs gibt es in entspannter, cooler Atmosphäre bei Mraz & Sohn im Bezirk Brigittenau. Das Restaurant Amador, Österreichs erstes 3-Sterne-Restaurant, bietet neu Interpretiertes, aufs Wesentliche reduziertes Bodenständiges. Als Küchenpurist gilt auch Konstantin Filippou, der im gleichnamigen Restaurant österreichische und mediterrane Küche perfekt zu verbinden weiß. Im ebenso minimalistischen Ambiente des Aend in Wien-Mariahilf serviert Fabian Künzel äußerst Originelles.

Wien, Stephansdom und Peterskirche

Wien, Stephansdom und Peterskirche

Österreich Werbung / Hans Wiesenhofer

Top-Restaurants in Niederösterreich

Nouvelle Cuisine auf österreichisch tischt Thomas Dorfer im Landhaus Bacher in Mautern an der Donau auf, gelegen in der wunderschönen Wachau. Inmitten unberührter Natur in Krumbach liegt das Triad mit seiner kreativen und präzise zubereiteten Regionalküche inklusive Kräutern und Gemüse aus eigenem Anbau. Der Floh in Langenlebarn – stets mit Hut auf dem Kopf – setzte schon vor vielen Jahren aus Respekt vor der Natur auf regionale, kreative Bio-Küche. Im selben Ort gibt es außerdem „Das Wolf“, in dem Klassik und Moderne mit viel Gespür kombiniert werden. Und in einem der schönsten Gastgärten des Bundeslandes kommt im Gut Oberstockstall gehobene österreichische Küche mit französischem Touch auf die Teller.

Wachau, Donau, Wein

Wachau, Donau, Wein

Österreich Werbung

Top-Restaurants im Burgenland

Im wunderbaren Taubenkobel in der Nähe des Neusiedler Sees wurde schon vor 20 Jahren mit den Schätzen der Region gekocht. Heute tut es Alain Weissgerber noch immer – berühmt sind seine erdigen Kreationen aus dem offenen Holzofen. Auch Max Stiegls großartige Gerichte im benachbarten Gut Purbach basieren auf der Verbindung von traditioneller Landwirtschaft und zeitgemäßen Ideen. Die regionale Küche im architektonisch interessanten Ambiente der Ratschen ist vielfältig und überraschend. In der Dankbarkeit in Podersdorf am Neusiedler See hingegen werden alte Werte hochgelebt. Klassiker sind der Jiddische Hühnerleberaufstrich und die Fischsuppe mit Paprika.

Mole West Neusiedlersee

Mole West Neusiedlersee

Österreich Werbung / Andreas Hofer

Top-Restaurants im Salzburger Land

Döllerers Genießerrestaurant in Golling ist die Top-Adresse im Salzburger Land – der Küchenchef gilt als Begründer der neuen alpinen Küche. „Regional, saisonal, kreativ, traditionell und modern, kalt und warm, linkshändig und rechtshändig“ wird bei Obauer in Werfen gekocht. Im unkonventionellen Ambiente des Salzburger Gusswerks serviert Andreas Senn ebenso ungewöhnliche Kreationen im Senn’s Restaurant. Das Maier von Johanna Maier ist in Filzmoos zuhause. Dort tischt die Küchenchefin aromenreiche, von der Natur inspirierte Gerichte auf. Aufs Wesentliche reduzierte Küche in ländlicher Idylle gibt es im Pfefferschiff bei Hallwang. Das Mesnerhaus in Mauterndorf serviert in einem uralten Haus in den Bergen bodenständige Haubenküche.

Salzburg

Salzburg

Tourismus Salzburg GmbH

Top-Restaurants in Oberösterreich

Helmut und Philip Rachinger verarbeiten am „Sehnsuchtsort“ Mühltalhof in Neufelden unverfälschte, reine Produkte aus dem Mühlviertel zu unerwarteten Kreationen. Im Tanglberg in Vorchdorf kocht Rainer Stranzinger frankophil auf. Das Verdi in Linz serviert mediterran angehauchte Gerichte, basierend auf den besten Zutaten aus der Region. In der heimeligen, idyllisch am Waldrand gelegenen Waldschänke bekommt man neu interpretierte österreichische Klassiker. Das Bootshaus hingegen liegt direkt am Traunsee – deshalb gibt es hier großartige Gerichte mit viel Süßwasserfisch und saisonalem Gemüse. „Nose to tail“ und „Blatt bis Wurzel“ betreibt Gastro-Shootingstar Lukas Kienbauer in lockerer Atmosphäre im Lukas in Schärding.

Lentos Kunstmuseum

Lentos Kunstmuseum

Österreich Werbung / Volker Preusser

Top-Restaurants in der Steiermark

Das Tom liegt in einem revitalisierten Pfarrhof in St. Andrä im Sausal und ist benannt nach Tom Riederer, der die Gäste mit seinen unkonventionellen Menüs auf Genussreise schickt. Im Steirerschlössl in Zeltweg kommen regionale Gerichte mit internationalen Akzenten auf den Tisch. Bei der Weinbank in Ehrenhausen gibt es ausschließlich Überraschungsmenüs mit regionalen Zutaten. Die Geschwister Rauch servieren im Steira Wirt in Bad Gleichenberg zeitgemäß interpretierte, traditionell steirische Küche. In der Saziani Stub’n in Straden tischt Newcomer Harald Irka leichte Gerichte auf, die mit unerwarteten Aromen spielen. Das Steirereck am Pogusch gilt als eines der besten Wirtshäuser des Landes – auch hier gibt es zeitgemäße österreichische Küche.

Klapotetz (Windrad) / Suedsteiermark / Herbst

Klapotetz (Windrad) / Suedsteiermark / Herbst

Österreich Werbung / Leo Himsl

Top-Restaurants in Kärnten

Im Schlosshotel am Wörthersee ist das Restaurant-Atelier Schlossstern zuhause, wo ausgewählte Slow-Food-Produkte des Alpen-Adria-Raums auf japanische Weise puristisch zubereitet werden. Weltoffen, aber mit der Heimat im Herzen kocht Hubert Wallner im See-Restaurant Saag am Wörthersee auf. Für den hauseigenen Saiblingskaviar ist das Fischrestaurant Sicher berühmt, wo hauptsächlich Produkte aus der eigenen Landwirtschaft veredelt werden. Neu interpretierte traditionelle Küche, einen schönen Gastgarten mit alten Paradeisersorten und Kräutern sowie ganz viel Käse gibt’s im Bachler in Althofen. Auch in der Forelle am Weißensee kommt vieles aus dem Hausgarten – oder dem See, wie der großartige Wildfanghecht.

Weissensee, Kärnten

Weissensee, Kärnten

Kärnten Werbung / Franz Gerdl
Weissensee

Top-Restaurants in Tirol

Mit größter Präzision und einem feinen Gespür für Aromen und Texturen geht Simon Taxacher im Hotel-Restaurant Rosengarten in Kirchberg zur Sache. Als regional und innovativ, leicht und doch gehaltvoll sieht sich Martin Sieberer’s Küche in der Paznaunerstube im Hotel Trofana Royal in Ischgl, während er in der Heimatbühne im selben Haus Traditionelles aus Omas Rezeptbuch serviert. Der junge Benjamin Parth verbindet im Ischgler Stüva im Hotel Yscla seine Tiroler Wurzeln mit Internationalität. Modern interpretierte Tiroler Gerichte bringt Alexander Fankhauser im Alexander im Hotel Lamark im Zillertal auf den Tisch. Thomas Strasser serviert in der „Post Gourmet Stube“ im Hotel Post Lermoos alpine Haute Cuisine mit Blick auf die Zugspitze.

Wilder Kaiser / Tirol

Wilder Kaiser / Tirol

Österreich Werbung / Homberger

Top-Restaurants in Vorarlberg

Wer am High-End-Dining Chef’s Table im Rote-Wand-Schualhus in Zug bei Lech Platz nimmt, dem serviert Max Natmessnig mindestens 14 großartige Gänge aus feinstem Regionalen. Kräuterbetonte, hoch kreative 7-Gänge-Überraschungsmenüs gibt es in der Griggeler Stuba im Burg Vital Resort in Oberlech. Traditionell-internationale „Natural Art“ kommt bei Aurelio in Lech auf den Tisch. Die Post-Stuben im Gasthof Post, ebenso in Lech, ist für ihre zugleich traditionelle und weltoffene Küche bekannt. Leichte österreichische, mediterran angehauchte Gerichte bekommt man bei Mangold in Lochau. Und in der Krone Hittisau im Bregenzerwald wird der bewusste Genuss gelebt – „Essen ist in der Krone immer schon etwas fast Spirituelles gewesen.“

Bregenzerwald Umgang

Bregenzerwald Umgang

Österreich Werbung / Nina Baumgartner
Bregenzerwald