Please choose Language or Country
or

Oberösterreich

Die Vielfalt Oberösterreichs zeigt sich in den landschaftlich reizvollen Regionen wie dem malerischen Salzkammergut, dem rauen Granithochland des Mühlviertels oder dem geschichtsträchtigen Donautal.

Natur in Oberösterreich

Kraft tanken im Stift Reichersberg © Stift Reichersberg Kraft tanken im Stift Reichersberg © Stift Reichersberg

Kraft tanken im Stift Reichersberg

"Mit Freude leben" heißt der Leitsatz des Stiftes Reichersberg in Oberösterreich. Das über 900 Jahre alte Kloster öffnet seine Tore für alle, die Ruhe in freundlicher Umgebung suchen.
Kraft tanken im Stift Reichersberg
Dr. Vogelgesang-Klamm © TVB Pyhrn-Priel / Sulzbacher Dr. Vogelgesang-Klamm © TVB Pyhrn-Priel / Sulzbacher

Klammen und Wasserfälle in Oberösterreich

Als idyllische Familienwanderung präsentiert sich der Weg zum Rinnerberger Wasserfall in der oberösterreichischen Nationalpark Region Steyrtal. Faszinierende Naturschauspiele bieten aber auch die anderen Klammen in Oberösterreich.
Oberösterreich: Wandern unter Kalkfelsen
Victor Kaplan Themenweg © Dittlbacher Victor Kaplan Themenweg © Dittlbacher

Victor-Kaplan-Weg

Die Entstehungsgeschichte der weltberühmten Kaplan-Turbine aus dem Jahr 1912 erforschen, diese Möglichkeit haben Besucher auf einem Themenweg zwischen Attersee und Mondsee im oberösterreichischen Salzkammergut.
Auf dem Victor Kaplan-Themenweg im Salzkammergut
Donauschlinge bei Schlögen, Oberösterreich © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Steininger Donauschlinge bei Schlögen, Oberösterreich © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Steininger

Die Donau in Oberösterreich

Von der Schlögener Schlinge bis zur Kulturhauptstadt Linz 09: Die oberösterreichische Donau lockt mit Natur- und Kulturhighlights in malerischer Landschaft.
Die Donau in Oberösterreich
Chakraweg Eibenstein im Mühlkreis © Mühlviertler Kernland Chakraweg Eibenstein im Mühlkreis © Mühlviertler Kernland

Der Chakra-Weg in Oberösterreich

Nach hinduistischer Lehre besitzt der menschliche Körper sieben Zentren, die Chakren. Sie mit kosmischer Energie aufzuladen und in Harmonie zu bringen, ist das Ziel der Wanderer auf dem Chakra-Weg im oberösterreichischen Eibenstein.
Kosmische Energie tanken am Chakra Weg in...
Wanderer am Almsee © TV Almtal Salzkammergut / Andreas Röbl Wanderer am Almsee © TV Almtal Salzkammergut / Andreas Röbl

Grünau im Almtal

So erfrischend wie der Name klingt. Viel Wald, kleine Seen und "Glücksplätze". Zum Innehalten und den Reichtum der Natur zu genießen. Ein Geheimtipp, nicht nur für Vogelfreunde.
Nähere Infos zu Grünau im Almtal
Hallstättersee, Blick auf Obertraun © Österreich Werbung / Julia Knop Hallstättersee, Blick auf Obertraun © Österreich Werbung / Julia Knop

Glücksplätze im Salzkammergut

Der Alltag lässt oft wenig Zeit für Glücksmomente. Umso schöner, wenn man von Glücksplätzen im prachtvollen Salzkammergut auf charmante Weise dazu eingeladen wird, dem Gefühl von innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit wieder auf die Spur zu kommen.

Zu den Glücksplätzen im Salzkammergut
Weitwandern am Donausteig, Schlögener Schlinge © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Ralf Hochhauser Weitwandern am Donausteig, Schlögener Schlinge © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Ralf Hochhauser

Naturlehrpfade in Oberösterreich

Oberösterreich bietet eine Vielzahl an Erlebniswanderwegen. Schautafeln entlang der Strecken informieren die Besucher über die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt.
Oberösterreichs Naturlehrpfade
Naturparke Oberösterreich © Herfried Marek Naturparke Oberösterreich © Herfried Marek

Naturparke in Oberösterreich

In den drei Naturparken Oberösterreichs können Sie beim Wandern, Radfahren, Laufen und Nordic Walken die Natur genießen. Tanken Sie Energie zwischen Wackelsteinen oder einem Blütenmeer aus Obstbäumen.
Naturparke in Oberösterreich
Schloss Schiltern im Waldviertel © Österreich Werbung /  Landova Schloss Schiltern im Waldviertel © Österreich Werbung / Landova

Das Wald- und Mühlviertel

Die Böhmische Masse nördlich der Donau gilt als Österreichs ältestes Gebirge – schließlich ist sie ein Rest des ehemaligen Ur-Kontinents Gondwana. Der österreichische Anteil an dieser Mittelgebirgslandschaft umfasst die weitläufigen Wälder und Weiten des Waldviertels sowie die hügelige alte Kulturlandschaft des Mühlviertels.
Vielfalt zwischen Wald- und Mühlviertel
Hügellandschaft Mostviertel © Mostviertel Tourismus / Weinfranz Hügellandschaft Mostviertel © Mostviertel Tourismus / Weinfranz

Moststraße

Farbenprächtig blühende Obstbäume, sanfte Hügel, bunte Äcker und vor allem ein bernsteinfarbiger Saft, der der Region ihren Namen gab, sind die Ingredienzien des Mostviertels, einer der abwechslungsreichsten Kulturlandschaften Österreichs.
Moststraße
Hallstatt © Viorel Munteanu Hallstatt © Viorel Munteanu

Österreichische Romantikstraße

Dass viele Paare besonders gern durch Österreich reisen, muss wohl daran liegen, dass hierzulande besonders viel Wert auf Gefühl gelegt wird. Eine Extraportion davon erlebt man auf der österreichischen Romantikstraße.
Österreichische Romantikstraße
Erzberg bei Eisenerz / Steiermark © Österreich Werbung / Homberger Erzberg bei Eisenerz / Steiermark © Österreich Werbung / Homberger

Österreichische Eisenstraße

Die Region „Eisenwurzen“ liegt im Dreiländereck von Oberösterreich, Niederösterreich und der Steiermark. Als ehemals einheitlicher Wirtschaftsraum, ausgehend vom steirischen Erzberg, war die Region einst prägend für die gesamt-europäische Wirtschaft.
Österreichische Eisenstraße

Keine Suchergebnisse gefunden!

Aktivitäten in Oberösterreich

E-Biken entlang des Donauradwegs © Österreich Werbung / Peter Burgstaller E-Biken entlang des Donauradwegs © Österreich Werbung / Peter Burgstaller

Oberösterreich per E-Bike erkunden

Zwischen den sanften Hügeln des Böhmerwaldes im Norden und der majestätischen Bergwelt des Dachsteins im Süden erstrecken sich insgesamt 2.100 Kilometer Radwanderwege, die man entspannt mit dem E-Bike erkunden kann.
E-Biken in Oberösterreich
E-Biken am Grundlsee © STMG / Christian Parzer E-Biken am Grundlsee © STMG / Christian Parzer

E-Bike-Region Salzkammergut

Das Salzkammergut, zwischen dem Alpenvorland und den österreichischen Kalkalpen, den großen Voralpenseen und dem ewigen Eis des Dachsteingletschers gelegen, bietet für Radfahrer vielfältige Möglichkeiten - auch E-Bike Routen.
Genussradeln im Salzkammergut
Höhenflug und Tiefenrausch © TVB Pyhrn-Priel / Andreas Röbl Höhenflug und Tiefenrausch © TVB Pyhrn-Priel / Andreas Röbl

Hochseilgärten in Oberösterreich

Aufgrund der unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade der oberösterreichischen Hochseilgärten kann jeder seinen Mut, seine Geschicklichkeit und seine mentale Stärke testen.
Oberösterreich: Hochseilgärten
Strumboding Wasserfall in Oberösterreich © TVB Pyhrn-Priel / Ventigo Strumboding Wasserfall in Oberösterreich © TVB Pyhrn-Priel / Ventigo

Wanderung zum Steyrursprung

Mit ihren drei Meter langen „Flötzhakeln“ dirigierten die Flößer bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts das Holz aus dem Stodertal auf dem Steyrfluss bis zur Enns.
Auf den Spuren der Flößer in Oberösterreich
Ausritt mit Islandpferden © TVB Ampflwang Ausritt mit Islandpferden © TVB Ampflwang

Reiturlaub in Oberösterreich

Ob im größten Reiterdorf Österreichs in Ampflwang, in der wildromantischen Landschaft des Nationalparks Kalkalpen oder auf der sanfthügeligen Mühlviertler Alm - in Oberösterreich finden Wanderreiter ihr ideales Terrain für herrliche Ausritte.
Wanderreiten in Oberösterreich
Museum der Wahrnehmung - VILLA sinnenreich © VILLA sinnenreich Museum der Wahrnehmung - VILLA sinnenreich © VILLA sinnenreich

Kleine Museen in Oberösterreich

Neben den großen bekannten Museen, wie dem Lentos Kunstmuseum oder dem Ars Electronica Center hat Oberösterreich auch kleine, kuriose Museen zu bieten.
 
Kleine Museen in Oberösterreich
Ars Electronica Center, Linz © Österreich Werbung / Volker Preusser Ars Electronica Center, Linz © Österreich Werbung / Volker Preusser

Museen und Sammlungen in Oberösterreich

Einen weiten thematischen Bogen spannen die Museen in Oberösterreich - vom k&k-Ambiente der Kaiservilla bis hin zu den neuesten Technologien der Zukunft.
Museen und Sammlungen in Oberösterreich
Papyrate’s Island, Ars Electronica Center Linz © Ars Electronica / Futurelab Papyrate’s Island, Ars Electronica Center Linz © Ars Electronica / Futurelab

Erlebnisparks in Oberösterreich

Im Ars Electronica Center wirft man einen Blick in die Zukunft, im Urzeitwald wird man vergangene Zeit versetzt und das Energie.Erlebnis.Haus bietet Einblicke in die Naturwissenschaften.
Erlebnisparks in Oberösterreich
Weitwandern am Donausteig © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Hermann Erber Weitwandern am Donausteig © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Hermann Erber

Weitwandern in Oberösterreich

Oberösterreichs Weitwanderwege sind vielfältig: Sie folgen den Spuren historischer Architektur oder des Salzes, führen in die imposante Bergwelt des Dachsteins und der Kalkalpen oder ins idyllische Donautal zwischen Grein und Passau.
 
Mehrtagestouren in Oberösterreich
Traunsee © Ferienregion Traunsee Traunsee © Ferienregion Traunsee

Tauchen in Oberösterreich

Die bunte Unterwasserwelt des oberösterreichischen Salzkammergutes zieht Taucher in ihren Bann. Tauchbasen und Tauchschulen bieten die nötige Infrastruktur für unvergessliche Erlebnisse in Seen und Flüssen.
 

Tauchen in Oberösterreich
Familienwandern in Oberösterreich © Oberösterreich Tourismus GmbH / Andreas Röbl Familienwandern in Oberösterreich © Oberösterreich Tourismus GmbH / Andreas Röbl

Familienwandern in Oberösterreich

In Oberösterreich findet man eine Fülle an Naturschönheiten vor, die man ganz gemütlich mit Kindern wandernd kennen lernen kann.
Wanderspaß in Oberösterreich
Attersee © Österreich Werbung / Reinhold Leitner Attersee © Österreich Werbung / Reinhold Leitner

Badeseen in Oberösterreich

Zu den Klassikern zählt der Attersee - vor allem für Segelfans. Auch Tauchen und Wasserskifahren sind hier beliebte Sportarten.
Naturbadeseen in Oberösterreich
Ruine Ruttenstein © Österreich Werbung / Lukas Beck Ruine Ruttenstein © Österreich Werbung / Lukas Beck

Pilgern am Johannesweg

Wer denkt, dass es sich beim Pilgern um eine verstaubte Gruppenbusfahrt zur Erleuchtung handelt, der irrt!

Pilgern am Johannesweg
Stiftsbibliothek St. Florian © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Ralf Hochhauser Stiftsbibliothek St. Florian © WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Ralf Hochhauser

Ausflüge an der oberösterreichischen Donau

In der oberösterreichischen Donauregion gibt es das ganze Jahr über für jeden Geschmack etwas zu entdecken.
 
Ausflugsland oberösterreichische Donau
Segeln am Attersee © TVB Attersee / Gerd Schmidleitner Segeln am Attersee © TVB Attersee / Gerd Schmidleitner

Völlig losgelöst: Segeln am Attersee

Am Attersee im Salzkammergut lässt sich der Alltag leicht vergessen.

Segeln am Attersee
WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Erber © Donausteig / no name WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Erber © Donausteig / no name

Sagenhafte Wander-Erlebnisse am Donausteig

Der 450 Kilometer lange Donausteig verbindet eine Vielfalt aus Natur- und Kulturlandschaften. Unter dem Motto "einfach sagenhaft" bietet er dem Wanderer außergewöhnliche Ein- und Ausblicke in die ebenso abwechslungsreichen wie fesselnden Landschaften entlang der Donau.
Der Donausteig von Passau bis Grein
Wandern im Nationalpark © Oberösterreich Tourismus GmbH / G. Popp Wandern im Nationalpark © Oberösterreich Tourismus GmbH / G. Popp

Höhenwege in Oberösterreich

Die Höhenwege in Oberösterreich bieten Wanderungen in beeindruckender Natur. Wanderliebhaber können Höhenwege im Nationalpark Kalkalpen oder auf den Krippenstein genießen.

Höhenwandern in Oberösterreich
Wolfgangsee am Salzkammergutradweg © Oberösterreich Tourismus GmbH / Hermann Erber Wolfgangsee am Salzkammergutradweg © Oberösterreich Tourismus GmbH / Hermann Erber

Oberösterreich mit dem Rad entdecken

Alle Wege führen nach Oberösterreich – auf jeden Fall, wenn es um das Radfahren geht.

Radfahren in Oberösterreich
Entdeckungsreise © Österreich Werbung / Sebastian Stiphout Entdeckungsreise © Österreich Werbung / Sebastian Stiphout

Hallstatt und den Hallstättersee am Radsattel erkunden

Eine Runde Glücksgefühle gefällig? Dann empfiehlt sich eine Liebesgeschichte in Etappen: Wer Hallstatt und den See vom Sattel am Rad entdeckt, sollte sich Zeit lassen. Am besten einen ganzen Tag.
Hallstatt mit dem Rad erkunden

Keine Suchergebnisse gefunden!

Kultur & Architektur in Oberösterreich

Ars Electronica Center in Linz © Linz Tourismus Ars Electronica Center in Linz © Linz Tourismus

Architektonische Highlights in Oberösterreich

Linz als weltoffene Kultur- und Kunststadt. Bezaubernde historische Städte wie Bad Ischl und Hallstatt.
Oberösterreichs Architektur
Linz bei Nacht © Linz Tourismus / Alex Sigalov Linz bei Nacht © Linz Tourismus / Alex Sigalov

Linz

Mit Technik in die Zukunft: Spannende Architektur, Technologie und experimentelle Kunst verschmelzen in der Donaustadt Linz auf beeindruckende Weise miteinander.

Tipps zu Linz
Dachstein Eishöhle © Dachstein Salzkammergut / Manfred Schöpf Dachstein Eishöhle © Dachstein Salzkammergut / Manfred Schöpf

Dachstein-Höhlen in Oberösterreich

So gewaltig das Äußere des Dachstein-Massivs, so imposant ist auch dessen Innenleben. Die drei Höhlen bieten ein faszinierendes Naturerlebnis.
Rieseneishöhle und Mammuthöhle
Steyr © ralfhochhauser.com Steyr © ralfhochhauser.com

Rundfahrt voller Entdeckungen

Was tun, wenn man in Linz ein bisschen Zeit übrig hat und die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt schon kennt?

Zur Rundfahrt
Rieseneishöhle am Dachstein © Gregor Semrad Rieseneishöhle am Dachstein © Gregor Semrad

Dachstein Welterbe in Oberösterreich

Mit der Seilbahn erreicht man die faszinierende Höhlenwelt des Dachsteins - die Rieseneishöhle, die Koppenbrüllerhöhle und die Mammuthöhle - sowie die spektakulärsten Aussichtsplattformen der Alpen auf dem Krippenstein-Plateau.
Mit der Seilbahn auf den Berg: Dachstein Welterbe
Brucknerorgel im Stift St. Florian © Österreich Werbung / Hans Wiesenhofer Brucknerorgel im Stift St. Florian © Österreich Werbung / Hans Wiesenhofer

Stift St. Florian

Das Augustiner-Chorherrenstift St. Florian ist eines der bedeutendsten Barockbauwerke Österreichs. Mauerreste unter der Basilika gehen auf die Zeit des Märtyrers Florian im 4. Jhdt. n. Chr. zurück.
Oberösterreich: Stift St. Florian
Stift Schlägl im Mühlviertel © TVB Böhmerwald Stift Schlägl im Mühlviertel © TVB Böhmerwald

Prämonstratenser Chorherrenstift Schlägl

Das Stift Schlägl ist Heimat des Prämonstratenserordens und beherbergt eine Bibliothek mit wertvollen Handschriften sowie eine einzigartige Gemäldesammlung.
Prämonstratenser Chorherrenstift Schlägl
Stift Melk an der Donau © Österreich Werbung / Homberger Stift Melk an der Donau © Österreich Werbung / Homberger

Straße der Kaiser und Könige

Der alte Königsweg führt durch das Kernland der Donaumonarchie. Dabei durchquert er wichtige Kultur- und Herrschermetropolen mit barocken Schlössern, Klöstern und prachtvollen Residenzen, die die reiche Geschichte des Donautals geprägt haben.
Straße der Kaiser und Könige
Freilichtmuseum Großdöllnerhof im Mühlviertel © Österreich Werbung / Volker Preusser Freilichtmuseum Großdöllnerhof im Mühlviertel © Österreich Werbung / Volker Preusser

Mühlviertler Museumsstraße

Im Mühlviertel, so heißt es oft, sei die Zeit stehengeblieben. Vielleicht konnte gerade deshalb so viel aus der alten Zeit erhalten bleiben. Auf der Mühlviertler Museumsstraße laden zahlreiche Museen und Ausstellungen den Besucher auf eine Reise in die Vergangenheit ein.
Mühlviertler Museumsstraße
Freistadt im Frühling © Martin Pröll Freistadt im Frühling © Martin Pröll

Mühlviertler Gotikstraße

Das Mühlviertel hat seine mystischen Seiten. Hügel, die oft nebelverhangen sind, und tief eingeschnittene, dicht bewaldete Täler prägen das Geheimnisvolle dieser Landschaft. Besonders gotische Kirchen prägen das Bild der Mühlviertler Gotikstraße.
Mühlviertler Gotikstraße
Hallstatt © Österreich Werbung / Sebastian Stiphout Hallstatt © Österreich Werbung / Sebastian Stiphout

Vorteilskarten Oberösterreich

Eine Fülle an Gratis- und Bonusleistungen stehen Besuchern Oberösterreichs mit den regionalen Vorteils-Cards offen, darunter auch Golfen zum Superpreis.
Vorteilskarten Oberösterreich

Keine Suchergebnisse gefunden!

Typisch für Oberösterreich

Hallstatt © Oberösterreich Tourismus GmbH / Andreas Röbl Hallstatt © Oberösterreich Tourismus GmbH / Andreas Röbl

Handwerk im Salzkammergut

Wenn der Arbeitsweg schon zum Vergnügen wird! Barbara Kern fährt täglich mit dem Rad durch ihren Heimatort Bad Goisern am Hallstättersee und genießt die frühmorgendliche Ruhe. Hier steht das Hand.Werk.Haus, mit dem sie nicht nur ihren Beruf, sondern auch ihre Leidenschaft zum Handwerk verbindet.
 
Handwerk im Salzkammergut
Tiroler Knödel © Österreich Werbung / Wolfgang Schardt Tiroler Knödel © Österreich Werbung / Wolfgang Schardt

Oberösterreichischer Knödelkosmos

Knödel sind das kulinarische Aushängeschild von Oberösterreich – gemeinsam mit Brat‘l und Most.

Kulinarisches Oberösterreich
Die Donau in Flammen © Oberösterreich Tourismus GmbH / Reinhold Weissenbrunner Die Donau in Flammen © Oberösterreich Tourismus GmbH / Reinhold Weissenbrunner

Veranstaltungshöhepunkte - Donau in Oberösterreich

Im Frühling und Sommer 2018 bietet der oberösterreichische Donauraum einen bunten Veranstaltungsreigen für Kulturinteressierte.


 
Veranstaltungen an der Donau in Oberösterreich
Musikfestival Steyr © Musikfestival Steyr Musikfestival Steyr © Musikfestival Steyr

Musikfestival Steyr

Die Open Air Bühne im Schlossgraben von Schloss Lamberg bildet den spektakulären Rahmen für das Musikfestival Steyr.
Musikfestival Steyr
Ars Electronica Festival in Linz © Florian Voggeneder Ars Electronica Festival in Linz © Florian Voggeneder

Ars Electronica Festival in Linz

Was als Pilotprojekt begann, wandelte sich zu einem der wichtigsten Medienkunstfestivals der Welt, das jeden September die Stadt Linz in einen friedlichen Ausnahmezustand versetzt.
Ars Electronica Festival in Linz
Festival Attersee Klassik © Attersee Klassik / no name Festival Attersee Klassik © Attersee Klassik / no name

Festival Attersee Klassik

Hochkultur in der Idylle: Als ländlicher Widerhall der Salzburger Festspiele bringt im Sommer das Festival Attersee Klassik Hochkultur in eine der faszinierendsten Landschaften Europas.
Festival Attersee Klassik
Salzkammergut Festwochen Gmunden © Rabsch Salzkammergut Festwochen Gmunden © Rabsch

Salzkammergut Festwochen Gmunden

Sommerfrische und Kultur: Höchsten Anspruch und Kulturgenuss in einer der schönsten Landschaften Europas bieten im Juli und August die Festwochen Gmunden.
Salzkammergut Festwochen Gmunden

Keine Suchergebnisse gefunden!

Bildrechte

Die Österreich Werbung betreibt unter den Hauptdomains <a href="http://www.austria.info" target="_blank">www.austria.info</a> bzw. <a href="http://www.austriatourism.com" target="_blank">www.austriatourism.com</a> Websites, die in erster Linie der Bewerbung Österreichs als Fremdenverkehrsland dienen.