Suchen
    • Duisitzkarsee / Duisitzkarsee
      media_content.tooltip.skipped

    Herbsturlaub in Österreich: Erholung in der Natur

    Erholung in Österreichs Herbstmagie bedeutet: Die Natur und ihre prächtigen Farbenspiele in echt in der Natur erleben und: viel Zeit für sich selbst in den schönsten Wellness-Oasen – die sinnlichste Art, den Herbsturlaub zu genießen. #realAustria

    Endlich Zeit für mich!

    Kaminfeuer in der Suite

    Wellness im goldenen Herbst

    Nicht nur die Natur kommt im Herbst zur Ruhe, auch wir Menschen ziehen uns gerne zurück und laden unsere Energien auf: Im Zirbenraum duftet es nach kostbaren Massageölen, der Körper ist angenehm aufgewärmt von der Kräutersauna, die Berggipfel grüßen heroisch durch die Fenster – alle Sinne sind auf Erholung eingestellt. Wellness und Wohlbefinden verstehen sich besonders gut mit dem Herbst. Schließlich geht es da wie dort ums Krafttanken und Regenerieren.

    Exklusive Ich-Zeit am Wellnesswochenende
    media_content.tooltip.skipped
    • Wellness mit Aussicht
      media_content.tooltip.skipped

      Wellness mit Aussicht

    • Hotel KOLLERs Seen Wellness Kärnten
      media_content.tooltip.skipped

      Wellness – ganz privat

    • FourElements - Living by Berger_Chalet Eins_Pool © FourElements - Living by Berger
      media_content.tooltip.skipped

      Wochenende im Wellnesshotel

    • Panorama Solebecken
      media_content.tooltip.skipped

      Thermalbäder: Die heilsame Kraft des Wassers

    Herbstlicher Weitblick über den Millstätter See / Millstätter See
    media_content.tooltip.skipped

    Jetzt wird’s bunt!

    Der Herbst berührt Auge, Gaumen und Herz

    Im Herbst kommt die Natur zur Ruhe. Und das auf unglaublich spektakuläre Weise, besonders in Österreich. Denn bevor sie sich zurückzieht, wartet sie mit faszinierender Farbpalette und vollem Geschenkkorb auf. In den ländlichen Regionen riecht es noch ein wenig nach Sommer und Heu – und doch schwebt er schon unverkennbar in der Luft, der typische Herbstduft nach Blättern in den Wäldern, feuchter Erde, Äpfeln und Birnen. Und im Wald raschelt der weiche Teppich aus bunten Blättern unaufhörlich, sobald die Wanderinnen und Wanderer ihre Runden drehen. 

    Genau die richtige Jahreszeit, sich um sein eigenes Wohlbefinden zu kümmern oder die Ruhe und Erholung gemeinsam zu genießen – in einem der herrlichen Wellness-Refugien. Herbsturlaub in Österreich ist magisch. 

    6 Tipps für die schönsten Herbsterlebnisse

    Ob am Wasser, in den Bergen, inmitten von Weinreben oder auf Wiesen und Feldern: Die Herbstidylle hat in Österreich viele wunderbare Kulissen, die man nach Herzenslust kombinieren und erleben kann. Wer sich hingegen dem landschaftlich bunten Schauspiel in aller Ruhe hingeben möchte, genießt einfach die Stille. Denn die hat der österreichische Herbst ebenso zu bieten.

    •                 Bootfahren am Vorderen Gosausee / Gosau
      media_content.tooltip.skipped
    •                 Grünsee_Turracher Höhe / Turracher Höhe
      media_content.tooltip.skipped

      Herbstidylle genießen auf der Turracher Höhe Herbstidylle genießen auf der Turracher Höhe

      Turracher Höhe
    •                 Gauertaler AlpkulTour Herbst, Montafon / Gauertal Montafon
      media_content.tooltip.skipped

      Kurzurlauben in der Montafoner Bergwelt Kurzurlauben in der Montafoner Bergwelt

      Montafon
    •                 Lobau
      media_content.tooltip.skipped

      In Wiens Naturdschungel Herbstfarben erleben In Wiens Naturdschungel Herbstfarben erleben

      Lobau
    •                 Lunzer See / Ötscherland
      media_content.tooltip.skipped

      Den Herbst feiern im Bergsteigerdorf Lunz am See Den Herbst feiern im Bergsteigerdorf Lunz am See

      Lunz am See
    •                 Oberstalleralm Innervillgraten in Osttirol
      media_content.tooltip.skipped

      Natur und Geschichte bestaunen im Almendorf in Osttirol Natur und Geschichte bestaunen im Almendorf in Osttirol

      Pustertal

    Die schönsten Wellness-Hotels: Wo die Seele im Einklang mit der Natur schwingt

    •                         FourElements - Living by Berger_Chalet Eins_Pool © FourElements - Living by Berger
      media_content.tooltip.skipped

      FourElements Chalets

      Wo können Körper und Geist besser zusammenfinden als in der Natur? Steirischer Herbst im FourElements – die reinste Wellness-Wonne!
      FourElements Chalets
    •                         Doppelzimmer Superior
      media_content.tooltip.skipped

      Die Alpbacherin, Boutiquehotel

      Wohlfühlzeit ist … einmal ganz für sich sein. Im kinderfreien Tiroler Boutiquehotel ein Kinderspiel: Jede Anwendung eine Zuwendung.
      Boutiquehotel Die Alpbacherin
    •                         Regeneration im Berquellpool, Feuerberg Mountain Resort / Mountain Resort Feuerberg
      media_content.tooltip.skipped

      Feuerberg Mountain Resort

      Sich den Herbst in den schönsten Farben ausmalen – und ihn genießen: Am Feuerberg im Kärntner Almresort geht das in allen Nuancen.
      Mountain Resort Feuerberg
    •                         Mädelstag deluxe im Hotel Post, Bezau
      media_content.tooltip.skipped

      Hotel Post Bezau

      Beauty, Detox, Yoga ... Was darf es sein an diesem inspirierenden Ort im Bregenzerwald, um ganz die eigene Lebendigkeit zu aktivieren?
      Hotel Post Bezau
    •                         Den Wein feiern Loisium
      media_content.tooltip.skipped

      Spa & Beauty Hotel Langenlois

      Ankommen und abschalten! Das Ziel: Entspannung, Entschleunigung, Abstand vom Alltag – ein unvergesslicher Herbst in Niederösterreich.
      LOISIUM Spa & Beauty

    Der Herbst ist die Zeit der Hingabe, die uns gleichzeitig so kraftvoll alle Grundlagen der Erneuerung zeigt. Darin liegen Hoffnung, Stärke und Lebenskraft.

    Erwin Thoma
    media_content.tooltip.skipped
    Dr. Erwin Thoma - Förster, Autor und Naturholzpionier
    Ahornbaum im Herbst am Ahornboden / Engtal, Ahornboden
    media_content.tooltip.skipped

    Der Herbst als (österreichischer) Maler

    Wieso werden im Herbst die Blätter bunt?

    Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer – das Signal für die Laubbaumwelt: Eichen tragen plötzlich Feuerrot, Ahornblätter leuchten in Gelb und Orange, Pappeln ziehen ein goldenes Kleid über, die Eberesche wechselt zu Gelborange. Die sommergrünen Bäume bereiten sich auf Kälte und Wassermangel vor. Die bunten Farben schützen die Blätter aber zunächst vor zu viel Sonne, damit das Blattgewebe länger erhalten bleibt und die Bäume noch Energie und Nährstoffe bunkern können , bis die müden Blätter zu Boden segeln.

    Strahlend schönes Wetter im Mix mit dem phänomenalen Farbenspiel im Herbst wird in Österreich liebevoll „Altweibersommer” genannt – die ideale Wetterlage, die das Laub in warme Farben taucht.
    Übrigens: Das Laub färbt sich umso intensiver, je gesünder und wehrhafter der Baum ist.

    Wo der Herbst in Österreich am schönsten ist

    •                         Herbstlandschaft Wachau / Wachau
      media_content.tooltip.skipped

      In der Wachau in Niederösterreich

      Die fünfte Jahreszeit der Niederösterreicher heißt „Weinherbst”: Die Färbung der Reben und natürlich der Wein sind einzigartig!
      Weinherbst an der Donau
    •                         Aussicht Schloss Tratzberg
      media_content.tooltip.skipped

      Im Tiroler Inntal

      Vom Renaissance-Schloss Tratzberg aus liegt einem der herbstbunte Wald zu Füßen. Hochkultur mit einem Hoch auf die Natur!
      Schloss Tratzberg
    •                         Herbstliches Thayatal
      media_content.tooltip.skipped

      Im Waldviertler Drosendorf in Niederösterreich

      Ein mittelalterliches Städtchen an der Thaya, umgeben von Wäldern und einer faszinierenden wildromantischen Flusslandschaft.
      Drosendorf

    Pannonischer Herbst am Neusiedler See

    Die Sonne arrangiert sich mit dem Herbst am Neusiedler See besonders freundschaftlich. Das warme Licht bringt beispielsweise die Salz-Alster regelrecht zum Leuchten: Die Blume gedeiht auf Salzböden und färbt große Teile der Landschaft in zartes Rosa und Lila – ideal als Kontrast für Tierbeobachtungen. Und wer die untergehende Herbstsonne lieber selbst beobachten möchte, tut das am besten bei einem Glas burgenländischen Wein.

    • Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel / Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel
      media_content.tooltip.skipped
    • Abendstimmung am Neusiedlersee
      media_content.tooltip.skipped
    • Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel / Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel
      media_content.tooltip.skipped
    • The Resort in Andau im Burgenland
      media_content.tooltip.skipped

    Naturparke im Herbst: Erholung für Körper und Geist

    In Österreich gibt es 46 charakteristische Landschaftsräume, in ihrer biologischen Artenvielfalt geschützt, bewirtschaftet und gepflegt: Naturparke sind kostbare Kulturlandschaften, die von Menschen als erholsame Naturrefugien genutzt werden können – eines schöner als das andere!

    • media_content.tooltip.skipped

      Burgenland

      Sechs Naturparke faszinieren mit Fauna und Flora.
      Naturparke Burgenland
    •                         Ötscher Herbst
      media_content.tooltip.skipped

      Niederösterreich

      Wälder, Streuobstwiesen, Auenlandschaften in 20 Naturparken.
      Naturparke Niederösterreich
    •                         Wanderung im Karwendel Naturpark / Karwendel Naturpark
      media_content.tooltip.skipped

      Tirol

      Die Liste an Naturschauspiel in den 5 Naturparken ist lang.
      Naturparke Tirol
    •                         Herbst im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
      media_content.tooltip.skipped

      Steiermark

      Almen, Weingärten, Wiesen und alpine Lebensräume in 7 Naturparken.
      Naturparke Steiermark

    8 Herbstmomente, die man in Österreich erleben muss

    Herbstliche Kräuter-Wunderwelt

    Die oft unscheinbaren Pflänzchen im Wald, auf Wiesen oder am Wegesrand sind seit Jahrhunderten grüne Kostbarkeiten für Küche und Apotheke. Und in der Kosmetik sind die Kräuter in ihrer wohltuenden Wirkung ebenso hochgeschätzt. Sie würzen, heilen und pflegen – wie erfreulich, dass das Wissen um die Kräutervielfalt in Österreich besonders gehegt und gepflegt wird.

    •                 Kochen mit Kräutern / Lech Zürs am Arlberg
      media_content.tooltip.skipped

      Kochen mit Kräutern Kochen mit Kräutern

      Die steirisch-mediterrane Naturküche des Steirerhofs ist mit einer „Grünen Haube” ausgezeichnet – hochwertigste Zutaten werden zu kreativen Variationen verarbeitet.

      Der Steirerhof
    •                 Forsthofalm
      media_content.tooltip.skipped

      Wellness mit Kräutern Wellness mit Kräutern

      Kräuter spielen in der Forsthofalm im SalzburgerLand geradezu eine verführerische Rolle: Im SPAnorama wird Wellness mit heimischen Kräutern zelebriert.

      Forsthofalm
    •                 Naturkosmetik mit Ölen von Höflehner
      media_content.tooltip.skipped

      Kosmetik mit Kräutern Kosmetik mit Kräutern

      Kräuter aus ökologischen Alm-Kulturen wie Wilder Thymian und Schafgarbe, Heilwasser und Bergsalz sind die Zutaten für die hoteleigene Linie der Schönheitskosmetik.

      Hotel Hochschober

    Die Natur im Herbst beschenkt uns reich, begibt sich anschließend zur Ruhe und sammelt sich, um im Frühjahr wieder mit ganzer Kraft auszutreiben.

    Kräuterbauernhof Leitenbauer Andrea Rieder / Kräutergarten Hollersbach
    media_content.tooltip.skipped
    Andrea Rieder, Käuterexpertin und Bio-Bäuerin im SalzburgerLand

    Wonach duftet es im Herbst?

    • Wald rund um den Egelsee
      media_content.tooltip.skipped
    • Innenhof mit Feuerschale, Boutiquehotel Wiesergut in Hinterglemm im Salzburger Land
      media_content.tooltip.skipped
    • Heimische Alpenkräuter verwöhnen nicht nur Sie, Bezau
      media_content.tooltip.skipped
    • Weinlese
      media_content.tooltip.skipped
    • Birnenernte im Mostviertel
      media_content.tooltip.skipped

    Moore im Herbst: geschützte Wunder der Natur

    Moore sind für die Artenvielfalt eine der wertvollsten Naturerscheinungen: geschützte Feuchtgebiete, in denen wundersame Biotope gedeihen. Der Boden ist durch den Wasserüberschuss ständig nass und sauerstoffarm. Pflanzliche Reste werden dadurch nicht vollständig abgebaut und als Torf abgelagert. Ein Spaziergang durch eine herbstlich verfärbte Moorlandschaft ist lehrreich – und umwerfend schön!

    •                 Hochmoor im Nationalpark Hohe Tauern / Nationalpark Hohe Tauern Salzburg
      media_content.tooltip.skipped

      Hochmoor Nationalpark Hohe Tauern Hochmoor Nationalpark Hohe Tauern

      Rauriser Urwald
    •                 Prebersee im Salzburger Lungau / Prebersee
      media_content.tooltip.skipped

      Moorsee Prebersee im Lungau Moorsee Prebersee im Lungau

      Prebersee
    •                 Moorwanderung Gruppenführung Ellmau
      media_content.tooltip.skipped

      Ramsar Schutzgebiet am Wilden Kaiser in Tirol Ramsar Schutzgebiet am Wilden Kaiser in Tirol

      Ramsar Schutzgebiet
    •                 Wandern im Salzkammergut - Löckernmoos in Gosau / Salzkammergut
      media_content.tooltip.skipped

      Hochmoor Löckenmoos bei Gosau in Oberösterreich Hochmoor Löckenmoos bei Gosau in Oberösterreich

      Hochmoor Löckenmoos
    •                 Hochmoor in Filzmoos mit Blick auf den Dachstein / Filzmoos
      media_content.tooltip.skipped

      Filzmoos Hochmoor in Tirol Filzmoos Hochmoor in Tirol

      Filzmoos Hochmoor

    Hochgenuss und Farbenspiel im herbstlichen Vorarlberg

    Grüne Bergkäsesuppe

    Herbst-Genuss-Zeit

    Im Herbst widmen sich drei Vorarlberger GenussRegionen gleichermaßen dem guten Essen und dem Naturgenuss: Im Kleinwalsertal, Bregenzerwald und Biosphärenpark Großes Walsertal vollführen die GenussHütten am Berg und die GenussWirte im Tal ihren einzigartigen Genussreigen.

    Essen und Trinken in Vorarlberg
    media_content.tooltip.skipped
    • Alpabtrieb im Montafon / Montafon
      media_content.tooltip.skipped

      Traditioneller Alpabtrieb im Kleinwalsertal: 700 Kühe von 4 Almen

    • Kräuter
      media_content.tooltip.skipped

      Heimisches Superfood: Kochen mit regionalen Alpenkräutern

    • Alpine Küche, Walser Stuba, Haubenkoch, Jeremias Riezler / Biohotel Walserstuba
      media_content.tooltip.skipped

      Wald- und Wildspezialitäten aus dem Großen Walsertal

    • Genießen beim GenussWirt Birkenhoehe
      media_content.tooltip.skipped

      Genussmenüs bei den GenussWirten: 1 Warenkorb – 13 Variationen

    media_content.tooltip.skipped

    Tierisches Naturschauspiel im Herbst

    Hirschlos’n im Nationalpark Kalkalpen

    Wer nach einem herbstlichen Familienprogramm Ausschau hält, was Außergewöhnliches erleben und einem seltenen Naturschauspiel beiwohnen möchte, schließt sich einem Nationalpark-Ranger in den Kalkalpen an. 

    Dabei zu sein, wenn die Rufe der imposanten Hirsche durch die Wälder hallen („losen” bedeutet in österreichischer Mundart „zuhören”!), ist beeindruckend. Die lautstarken Signale gelten den Hirschkühen, die die männlichen Tiere zur Brunft anlocken wollen – meist kommt es auch zum Kräftemessen mit den Rivalen. In Begleitung von Nationalpark-Ranger*innen ist das Werben des stattlichen Rotwilds aus nächster Nähe zu beobachten. 

    Nationalpark Kalkalpen

    Die 5 schönsten Herbstwälder in Österreich

    •                 Waldviertel Panorama Rappottenstein
      media_content.tooltip.skipped

      Naturwildnis im Waldviertler Kamptal in Niederösterreich Naturwildnis im Waldviertler Kamptal in Niederösterreich

      Eintauchen in die Farbenpracht des ursprünglichen Flusstales, wo sich natürliche Hangwälder, der frei fließende Kamp und Uferwiesen abwechseln. Wunderbar romantisch!

      Kamptal
    •                 Herbstliches Thayatal
      media_content.tooltip.skipped

      Nationalpark Thayatal in Niederösterreich Nationalpark Thayatal in Niederösterreich

      Das Unberührte berührt! In der besonders artenreichen Tier- und Pflanzenwelt im Nationalpark Thayatal verfärben sich Herbstwälder in magischer Schönheit.

      Thayatal
    •                 Helenental Niederösterreich / Helenental
      media_content.tooltip.skipped

      Wienerwald in Niederösterreich Wienerwald in Niederösterreich

      40 Millionen Bäume – darunter uralte Rotbuchen –, Weingärten, verborgene Höhlen: Der Wienerwald ist ein beeindruckender Mix aus Kultur- und Naturlandschaften.

      Wienerwald
    •                 Blick auf Hittisau / Hittisau
      media_content.tooltip.skipped

      Bregenzerwald in Vorarlberg Bregenzerwald in Vorarlberg

      In der waldreichen Gemeinde Hittisau im Bregenzerwald ist Holz sozusagen der natürliche Begleiter. Ein eigener Waldwanderweg führt auf die Spuren der örtlichen HolzKultur.

      Bregenzerwald
    •                 Bergahorn auf dem Großen Ahornboden im Engtal / Engtal, Ahornboden
      media_content.tooltip.skipped

      Ahornboden in Tirol Ahornboden in Tirol

      Der Große und der Kleine Ahornboden im Tiroler Rissbachtal stehen als Naturdenkmäler unter Schutz. Goldgelb und rostrot färben sich die 2.500 Bäume. Herbst-Magie!

      Ahornboden

    4 Tipps für kunterbunte Herbstausflüge in Wien

    •                         Hermesvilla im Lainzer Tiergarten / Hermesvilla Lainzer Tiergarten
      media_content.tooltip.skipped

      Kaiserliche Hermesvilla

      Royale Melancholie trifft Natur trifft Kunst in Kaiserin Sisis „Schloss der Träume".
      Hermesvilla
    •                         Prater- Hauptallee im Herbst
      media_content.tooltip.skipped

      Hauptallee im Grünen Prater

      Herrliche Farbenpracht, inszeniert von 2.500 Bäumen auf der Praterallee.
      Wiener Prater
    •                         Lainzer Tiergarten
      media_content.tooltip.skipped

      Lainzer Tiergarten

      Wunderschön im Herbst: das kaiserliche Jagdrevier mit Wald und Wild.
      Lainzer Tiergarten
    •                         Weinreben in den Weingärten des Weingut Cobenzl in Wien
      media_content.tooltip.skipped

      Weinberge am Cobenzl

      Die Heurigensaison mit ihren Weinbergen löst die Sommerfrische ab.
      Wiener Weinberge

    Sehnsuchtsort See: die 5 romantischsten Herbst-Tipps

    Dass Österreich mit seinen glasklaren Badesee-Klassikern das reinste Wasserreich ist, weiß jedes Kind. Um die zauberhaften kleineren Perlen im alpinen Umfeld zu finden, die sich im Herbst zu bunt glitzernden Edelsteinen verwandeln, braucht es ein paar Tipps. Hier sind sie:

    •                 Almsee gespiegelt
      media_content.tooltip.skipped

      Almsee in Oberösterreich Almsee in Oberösterreich

      Wer dem Begriff „Naturjuwel” auf die Spur kommen will, spaziert am besten im Herbst rund um den Grünauer Almsee im Salzkammergut.

      Almsee
    •                 Wanderung zum Tappenkarsee im Pongau / Tappenkarsee
      media_content.tooltip.skipped

      Tappenkarsee im SalzburgerLand Tappenkarsee im SalzburgerLand

      Zugegeben – er ist nicht so leicht zu erobern, dieser herrliche Gebirgssee in den Radstädter Tauern. Immerhin dauert die Wanderung drei Stunden. Aber dann: ein Naturwunder!

      Tappenkarsee
    •                 Berglsteinersee / Berglsteinersee
      media_content.tooltip.skipped

      Berglsteiner See in Tirol Berglsteiner See in Tirol

      Die Mischwälder lodern in den wärmsten Farben rund um den dunkelgrünen See in der Region Kufstein. Auch er: ganz Naturbursche – Zufahrt ist nur mit dem Rad erlaubt.

      Berglsteiner See
    •                 Gosausee
      media_content.tooltip.skipped

      Gosauseen in Oberösterreich Gosauseen in Oberösterreich

      Gleich drei von diesen umwerfend schönen kleinen Naturseen mit Blick auf den Dachstein gibt es. Bei diesem Anblick geht das Herz auf und die Seele baumelt.

      Gosauseen
    •                 Duisitzkarsee / Duisitzkarsee
      media_content.tooltip.skipped

      Duisitzkarsee in der Steiermark Duisitzkarsee in der Steiermark

      Besucher beschreiben den See als „malerisch”. So passt er hervorragend zum Herbst, de, Farbenkünstler. In Kombination sind sie beide atemberaubend.

      Duisitzkarsee

    Herbstregen in Österreich? – Wie herrlich! 4 Tipps bei Schlechtwetter

    •                         Regenwanderung Saalach Salzburgerland / Salzburger Saalachtal
      media_content.tooltip.skipped

      Regenwandern an der Saalach

      Eine Talwanderung im SalzburgerLand, die den Kopf freimacht.
      Regenwanderung
    •                         Fütterung der Schafe
      media_content.tooltip.skipped

      Genießen in der Käsemacherwelt

      Die Käsemacherwelt im Waldviertel: Genuss in allen Nuancen!
      Käseverkostung
    •                         Advent in Innsbruck / Innsbruck
      media_content.tooltip.skipped

      Sturm trinken und Maroni naschen

      Heiße Maroni und frischer Sturm: Herbst in der Südsteirischen Weinstraße.
      Südsteirische Weinstraße
    •                         Hotelangebot Heiltherme Bad Waltersdorf
      media_content.tooltip.skipped

      In die erholsame Ich-Zeit in Österreich eintauchen

      Bei Regen im warmen Outdoorpool entspannen: Herbstwellness ist cool!
      Herbst-Wellness

    Naturphänomene im Herbst, die Österreichs Natur verzaubern

    • Teichalm im Nebel / Teichalm
      media_content.tooltip.skipped
    • Herbstlicher Buchen-Mischwald von oben
      media_content.tooltip.skipped
    • Hallstatt / Hallstätter See
      media_content.tooltip.skipped
    • Weingarten im Herbst
      media_content.tooltip.skipped
    • Berglandschaft nahe der Gjaidalm
      media_content.tooltip.skipped
    • im Wald
      media_content.tooltip.skipped

    Für alle, die nicht genug kriegen können von der Herbstmagie in Österreich

    •                         "Kostbares Kamptal" in den Weinbergen von Langenlois / Langenlois
      media_content.tooltip.skipped

      Kulinarik im Herbsturlaub in Österreich

      Rot-gelbe Blätter der Reben, milde Temperaturen und dieses goldene Licht: Es gibt wohl keine Jahreszeit, die so gut zum Wein passt wie der Herbst.
      Mehr lesen
    •                         Stadt Salzburg - Domplatz / Domplatz, Salzburg
      media_content.tooltip.skipped

      Kultur im Herbst: Entdeckt die Schätze Österreichs

      Kulturspaziergänge, urbane Orte mit Ausblick, versteckte Winkel entdecken – die Möglichkeiten zur Inspiration sind so bunt wie der Herbst selbst.
      Mehr lesen
    •                         Hoch über dem Drautal / Emberger Alm
      media_content.tooltip.skipped

      Aktivurlaub im Herbst: Die besten Aktivitäten in Österreichs Natur

      Auf zu den Erlebnissen in Österreichs Natur! Goldenes Licht beim Wandern, gemäßigte Temperaturen beim Radfahren. Aktivsein tut so gut.
      Mehr lesen
    media_content.tooltip.skipped