Suchen
    • Empathischer Lebensraum
      media_content.tooltip.skipped

    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Österreich

    Bleiben wir zuversichtlich und halten wir gemeinsam durch, um bald wieder das Schöne und das Besondere zu erleben. Um das tun zu können, was uns verbindet. Darum passen wir auf die Menschen auf, mit denen wir leben. Und auch auf die Menschen, die zu uns auf Besuch kommen. Denn wer etwas liebt, gibt darauf Acht. Wir sehen uns wieder. In Österreich.

    • Zu Besuch bei Geigenbaumeisterin Bärbel Bellinghausen
      media_content.tooltip.skipped

      Geigenbauerin Bärbel Bellinghausen

      Um eine Geige zu erschaffen, braucht es viel: Das perfekte Stück Holz, Fachwissen, Ausdauer und Leidenschaft. Bärbel Bellinghausen verkauft aber nicht einfach Instrumente, sondern lebenslange Verbindungen.

      „Der gesamte Entstehungsprozess liegt in meiner Hand.“
    • Landwirtin Margit Holzer: Kärntner Knoblauch
      media_content.tooltip.skipped

      Landwirtin Margit Holzer: Kärntner Knoblauch

      Auf über drei Hektar Land baut Margit Holzer im Kärntner Lavanttal rund 15 Sorten Knoblauch an. Vor allem den Morado de las Pedroñeras - eine der besten Sorten weltweit.

      „Knoblauch ist mehr als ein einfaches Würzmittel.“
    • Martin Mathies mit dem Montafoner Steinschaf
      media_content.tooltip.skipped

      Martin Mathies: Montafoner Steinschafe

      Martin Mathies hat sich der Schafzucht verschrieben – sein Ziel ist ganz klar: die vom Aussterben bedrohte Rasse zu retten.

      “Man kann so viel mit diesen Tieren erleben, das ist ganz besonders."
    • Karina Reichl - Fräulein Grün
      media_content.tooltip.skipped

      Karina Reichl – das Fräulein Grün

      In ihrem Podcast nimmt uns „Fräulein Grün“ mit in die Natur. Ihre ganz besondere Leidenschaft sind die Wunder der Natur: Heilpflanzen und ihre Wirkungen auf die Menschen.

      „Die Magie der Natur erwartet uns zu jeder Tageszeit“.
    • Förster und Waldpädagoge Fritz Wolf
      media_content.tooltip.skipped

      Förster und Waldpädagoge Fritz Wolf

      Fritz Wolf ist Förster und Waldpädagoge – seine Mission: Den Wald für Klimaveränderungen rüsten und ihn in guter und gesunder Weise an die nächsten Generationen weitergeben.

      „Der Wald ist der ideale Platz, um wieder zu Kräften zu kommen.“
    media_content.tooltip.skipped