Suchen
    • Gravel Biken in Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden / Mittersill
      media_content.tooltip.skipped
      Anzeige

    Gravelbiken: Abenteuer zwischen Mountainbike und Rennrad

    Ob mehrtägiges Abenteuer oder spannende Erkundungstour: Mit einem trendigen Gravelbike legen Rennradfahrer längere Strecken abseits asphaltierter Wege zurück. Bahn frei für die schönsten Plätze Österreichs!

    Langstrecken-Biker folgen dem Ruf der Freiheit, wechseln zügig von einer rasanten Fahrt auf Asphalt auf einen Schotterweg und erleben – dank Stollenreifen und Scheibenbremsen – ein grenzenloses Abenteuer durch die österreichische Berg- und Seenlandschaft.

    Früher als Crossroad- oder Querfeldeinrad bekannt, vereint der moderne Hybrid aus Mountainbike und Rennrad das Beste aus zwei Welten.

    Gravel Biken in Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden / Mittersill
    media_content.tooltip.skipped

    Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden

    Ein echter Geheimtipp für alle Gravel-Liebhaber

    Mountainbike, Gravelbike, E-Bike oder Rennrad. Im Oberpinzgau haben wir nicht nur für jedes Rad die richtige Strecke, sondern auch für jeden Fahrer das richtige Rad – mit oder ohne Strom. Radeln Sie durch das malerische Salzachtal oder durch die imposanten Berge des Nationalparks Hohe Tauern.

    Lassen Sie Ihr altes Mountainbike zu Hause und fahren Sie mit leichtem Gepäck in den Urlaub. Denn vor Ort können Sie die neuesten Gravelbikes ausleihen, alle im einwandfreien Zustand. Ganz dem Namen entsprechend (Gravel = Kies, Schotter) sind diese Bikes perfekt, um Forstwege und Schotterstraßen zu erkunden. Mit dem Besten aus beiden Welten –Mountainbike und Rennrad – wird somit jede Schottertour zum Flow-Erlebnis.

    Neun ausgewiesene Gravel-Routen - auf der Sunn- und Schattseit
    Gravelbiken in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Österreichs größter Bikeregion / Saalbach Hinterglemm
    media_content.tooltip.skipped

    Gravelbiken in den Alpen

    Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

    Als Österreichs größte Bike-Region gilt Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn als einer der beliebtesten Mountainbike-Destinationen des Landes. Doch jetzt entdeckt die Radszene diese Region auch als neuen Gravelbike-Hotspot. Die Saison für Cyclo-Crosser, unterwegs zwischen Straßenrennrad und Mountainbike, ist im SalzburgerLand somit eröffnet!

    Freiheit, Performance und Naturerlebnis abseits der befahrenen Straßen – ein dichtes Netz an abenteuerlichen Schotterstraßen mit beliebig variablen Tourenmöglichkeiten macht’s möglich. Von schnellen Offroad-Runden bis zu gemütlichen Erkundungstouren, findet jeder Gravelbiker sein passendes Abenteuer.

    Graveln im Biker-Paradies
    Mit dem Gravelbike am Seewaldsee
    media_content.tooltip.skipped

    Gravelbiken im SalzburgerLand

    Grenzenlos durch das Postkartenidyll

    Das SalzburgerLand heißt Biker aus der ganzen Welt herzlich willkommen: Glitzernde Seen im Alpenvorland und duftende Almwiesen stehen im schönen Kontrast zu zerklüfteten Gletschern. Ein abwechslungsreiches Abenteuer von Nord nach Süd – Gravelbiker nutzen dafür die perfekte Infrastruktur des umfangreichen MTB Wegenetzes.

    Die 4 schönsten Gravelbike-Touren im SalzburgerLand

    Über Stock und Stein im Oberpinzgau
    Österreichs größte Bikeregion Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
    Die grimmige Acht im Salzburger Saalachtal
    Vom Tennengau auf die Postalm

    Gravelbiken in der Region Wörthersee / Wörthersee
    media_content.tooltip.skipped

    Graveltouren durch Kärnten

    Lost Places im Seenland erkunden

    Auf Schotter, Wald- oder Feldwegen kommen leichte Gravelbikes richtig in die Gänge. Das Kärntner Seenland bietet für diesen besonderen Radgenuss die besten Bedingungen. Großer Bonus: Das südlichste Bundesland mit seinen 200 Badeseen lockt mit der längsten Radsaison des Landes von März bis November!

    Eine ganz besondere Tour bieten die Insider der „Lost Places” Helmut Weichselbraun und Georg Lux mit „Gravelbike & Lost Places": Sie führen ihre sportlichen Gäste zu geheimnisvollen Orten rund um den türkisgrünen Wörthersee und nehmen historisch interessierte Biker auf eine spannende Erkundungstour mit.

    media_content.tooltip.skipped